Kategorie: Alle Artikel

F wie … Flöhe

Gehen Sie gerne auf Feste? Dann werden Sie das Weilheimer Volksfest, das Oktoberfest und was sonst noch alles den staatlichen Maßnahmen gegen eine allgemeine Immunisierung[1] zum Opfer fiel, vermisst haben. Mir persönlich, gebe ich zu, fehlt das nicht wirklich, denn Menschenmassen sind nichts für mich. Ab und zu mal ein wenig in einer ruhigeren Phase …

Weiterlesen

„Konzentrieren wir uns endlich wieder auf die Hauptprobleme“

Das dachte ich mir, als ich den letzten OHA gelesen hatte. Einmal mehr die diffusen Ängste vor Einschränkungen der Demokratie, weil man Kinder zu Vorbeugung gegen schwere Krankheiten impfen muss (Sarah Michel), das prominenteste Opfer der Covid-19-Pandemie die Demokratie sein könnte (Irmgard Deml), oder das Misstrauen gegenüber den Leitmedien (Sigi Müller). Sorry, ich fühle mich …

Weiterlesen

Klimakrise mal anders: die »Countdown Initiative«

Der 10. Oktober 2020 war ein besonderer Tag. An diesem Tag startete eine globale Initiative, um Lösungen für die Klimakrise zu fördern und zu beschleunigen und diese Ideen in die Tat umzusetzen. Countdown hat zum Ziel, eine bessere Zukunft zu gestalten, in dem die Treibhausgase bis 2030 halbiert werden. Initiiert wurde diese weltweite Bewegung von …

Weiterlesen

Agenda 2030 – auf dem Weg zum Gemeinwohl

Im September jährte sich die Einigung der Vereinten Nationen auf die 17 Nachhaltigkeitsziele (Sustainable Development Goals, SDGs) zum fünften Mal. Die 17 SDGs[1] berücksichtigen erstmals alle drei Dimensionen der Nachhaltigkeit gleichermaßen: Soziales, Umwelt, Wirtschaft. Sie gelten für alle Staaten dieser Welt: Entwicklungsländer, Schwellenländer und Industriestaaten. Sie bilden die Leitlinie für eine Zukunft ohne Armut und Hunger, …

Weiterlesen

Neues Buch von OHA-Redakteur Hans Schütz: Der gute Mensch von Auschwitz?

Meine Begegnungen mit dem KZ-Arzt Dr. Hans Münch OHA-Redakteur Hans Schütz hat ein neues Buch veröffentlicht. Es geht dabei um einen der Ärzte, die im Konzentrationslager Auschwitz menschen-verachtende medizinische Forschung an Lagerinsassen durchgeführt haben. Einen dieser Ärzte kannte der Autor persönlich, ohne zunächst von dessen furchtbarer Vergangenheit zu wissen. Aus dem Vorwort von Prof. Dr. …

Weiterlesen

Langzeitstudie: Homöopathie ist wirtschaftlich und wirksam

Das belegt eine mehrjährige Versorgungsstudie der Securvita Krankenkasse. Ausgewertet dafür wurden die Daten von 15.700 Versicherten, die mindestens drei Jahre lang regelmäßig bei homöopathischen Kassenärzten in Behandlung waren. Die Studie belegt, dass die Gruppe der Homöopathie-Nutzer bei wirtschaftlich bedeutenden Parametern wie Krankenhausaufenthalten, Arzneimittelverbrauch und Krankentagen gesundheitliche Vorteile gegenüber einer konventionell behandelten Vergleichsgruppe hatten. Kinder erhielten …

Weiterlesen

Die Karriere des Manfred von Laber (in drei Teilen) 3) Alpenbus? Hyperloop! von Rosenheim nach Peißenberg!

Vorgeschichte: Manfred von Laber war wegen des Gesanges der Penzberger Froschpopulation um das Hotel am Huber Weiher beruflich schwer ins Trudeln gekommen. (siehe OHA-September-Ausgabe) – Er konnte sich aber dann vom Human-Ressources-Berater zum Projektanten des unterirdischen Penzberger Bahnhofs P22 weiterentwickeln. (siehe OHA-Oktober-Ausgabe!) P22 lief an, man schritt zur Tieferlegung des Gleises in eine Tunnelröhre. Eines …

Weiterlesen