Merkels Rhetorik zeigt …

… wie schön permanentes Drumherumreden sein kann und trotzdem gut ankommt

„Es hat sich in dieser schwierigen Zeit die soziale Marktwirtschaft, wie ich finde, auf sehr, sehr gute Art und Weise bewährt. Ohne die Flexibilisierung von vielen Tarifverträgen wäre diese Zeit nicht so einfach zu überbrücken gewesen. Und ich glaube, die Politik hat einigermaßen vernünftig gehandelt, und wir haben auch das, was gemeinsam zu besprechen war, gemeinsam besprochen.“

 

 

Kommentar: Soziale Marktwirtschaft, die hatten wir – mit höheren Spitzensteuersätzen für Großbetriebe und einem intakten Rentensystem.

„Wir Europäer sind zu unserem Glück vereint. (…) Dieses Glück darf kein Scheinglück sein, dass man sozusagen dauernd lächelnd in die Augen schaut und die eigentlichen Probleme gar nicht mehr bespricht. Denn je vereinter wir sind, umso ehrlicher müssen wir auch miteinander umgehen.“

Quelle: BDI (Tag der Deutschen Industrie)

Schreibe einen Kommentar

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Your email address will not be published.