Schlagwort: Impfung

Aus meinem Tagebuch 07/2022

Es gibt ja so viele Themen, die jetzt behandelt werden müssten. Da schau ich mir abends des Öfteren die Deutschland-Nachrichten im österreichischen SERVUS TV um 19 Uhr[1] und gleich anschließend um 20 Uhr in der deutschen ARD-Tagesschau[2] an. Schon des Öfteren habe ich festgestellt, dass in diesen beiden Abendnachrichten die Berichterstattung zu manchen Themen ziemlich …

Weiterlesen

Impfnebenwirkungen – wer zahlt die Behandlung

Am 29. Juni 2022 brachte DAS ERSTE in der Sendung Plusminus einen Beitrag mit dem Titel: »Impfnebenwirkungen – Warum Betroffene viele Behandlungen selbst bezahlen müssen« Obwohl der Moderator zu Beginn darauf hinweisen wollte – oder vielleicht musste, dass Impfnebenwirkungen „selten, sehr selten“ sind, ist der Beitrag selbst sehr interessant und enthält vielleicht auch für Impfgeschädigte …

Weiterlesen

Impfkomplikationen: Warum sich Betroffene alleingelassen fühlen

Das Thema Impfnebenwirkungen oder Impfschäden wird in den gängigen deutschen Medien – wenn überhaupt – eher nur am Rande erwähnt. Der Beitrag »Impfkomplikationen: Warum sich Betroffene alleingelassen fühlen« in der Sendung »Umschau« vom 22. März 2022 im MDR gehört deshalb für mich in die Rubrik »PRÄDIKAT SEHENSWERT«. Das Video ist bis 22.03.2023 in der Mediathek …

Weiterlesen

Lauterbach, Drosten, Wieler und Co. – Glaubwürdig? Fragen zu deren früheren und jetzigen Tätigkeiten

Foto: Bernhard Maier

Die widersprüchlichen Aussagen mancher Politiker und »Experten« veranlassen mich als Corona-Geimpfter (einfach!), der nicht alles wissen und glauben kann, was in verschiedenen seriösen Medien zu entnehmen ist, zu folgenden Fragen: Wenn von Experten gesagt wird, die Corona-Impfstoff-Forschung begann schon vor 20 Jahren und ist sicher, wieso war dann im Jahr 2020 von maximal zwei Impfungen …

Weiterlesen

Heitere Krisenstimmung zum Jahresbeginn

Haltung von Ärzteschaft und Ärzteverbänden zu den verordneten Maßnahmen „Wir dürfen bei allem Respekt vor erkenn­barem Handlungsbedarf jetzt nicht jedes Maß verlieren“, so warnte bereits im März 2020 der Vorsitzende des Hartmannbundes Klaus Reinhardt, der auch Präsident der Bundesärztekammer (BÄK) ist. Er befürchtete schon damals in den verordneten Maßnahmen den Einstieg „in einen Überbietungswettbewerb an …

Weiterlesen

„Schluss mit der Grusel- & Panikpolitik!“

Die Aufhebung aller staatlich veranlassten Restriktionen der Corona-Pandemie hat Dr. Stephan Hofmeister, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), auf der Vertreterversammlung am 17. September in Berlin gefordert. „Wenn eine Impfpflicht nicht gewollt ist – und auch ich will sie nicht – dann gibt es politisch nur diese Alternative“, sagte der KBV-Vize. Jeder, der sich mit …

Weiterlesen

Schlagabtausch zur Impf-Agenda – Aussagestarke Passagen aus Kommentaren & Leserbriefen

„Ungeimpfte, die nicht krank sind, was früher gesund hieß, sind eine Gefahr. Menschen, welche krank waren, aber wieder gesund sind, gelten als genesen. Jedoch nur für 6 Monate. Dann sind sie wieder eine Gefahr. Geimpfte können krank sein und Viren weitergeben, das jedoch gefahrlos.“ „Seien wir doch mal ehrlich: Ist es ein Wunder, dass an …

Weiterlesen

Ein Planspiel-Event sorgt für Bewegung

Wenn die Regierung nicht zurücktritt, wird sie einfach abgewählt! Das Szenario: Die Bundesregierung ist zurückgetreten und eine Übergangsregierung ist gebildet worden. Unter der Leitung des neuen Bundeskanzlers Dr. Reiner Füllmich und weiterer Mitglieder der Interimsregierung wird mithilfe von Experten aus verschiedenen Bereichen die aktuelle Situation analysiert und eine Maßnahmenbewertung vorgenommen. Wir veröffentlichen hier die leicht …

Weiterlesen

Offener Brief an den Ministerpräsidenten des Freistaates Bayern, Dr. Markus Söder

Sehr geehrter Herr Ministerpräsident, in einer Nachricht auf BR 24 vom 4. Juli 2021 werden Sie unter der Überschrift »Söder fordert von Stiko Impfempfehlung für Jugendliche« folgendermaßen zitiert: „Die Stiko sollte dringend überlegen, wann sie das Impfen von Jugendlichen empfiehlt.“ Die »Ständige Impfkommission« (Stiko) am Robert Koch-Institut ist eine unabhängige Expertengruppe, die derzeit aus 18 …

Weiterlesen