Tag: Tiefgarage

Neugestaltung der Münz- und Weinstraße

Zur Stadtratssitzung am 9. Juli 2013 Stadtbaumeister Ulrich Knecht erinnert in seinen Ausführungen daran, dass der Stadtrat in seiner Sitzung vom 8. Februar 2011 den Beschluss gefasst hat, keines der vorgeschlagenen Konzepte für die gestalterischen und städtebaulichen Verbesserungsmaßnahmen der Altstadt (darunter auch die Sanierung des Marienplatzes) weiter zu verfolgen. Es wurde damals lediglich der Beschluss …

Continue reading

Großes Städtisches Theater in Schongau

Foto Irmgard Schreiber-Buhl

Der Stadtrat gab eine Vorstellung – Stoff für eine Sommerglosse Am zweiten Dienstag im Juli war es wieder einmal so weit: Das Große Städtische Theater gab eine Vorstellung im Saal des Schongauer Rathauses in der historischen Altstadt. In der Ankündigung des Programms standen der Schwanenweiher, die Umgestaltung der Münz- und Weinstraße und die Straßenausbau-Beitragssatzung. Deshalb …

Continue reading

Wunschdenken: Drei Freunde wollen wir sein!

Wir sind uns fast einig: Wirtschaftsförderung grundsätzlich ja Weitere Tiefgarage unter der Münzstraße nein Informationsfreiheit wir ja, die andern eher nein 1) Wunschdenken: Ein Mittelzentrum Altenstadt/Peiting/Schongau ohne Sticheleien und Reibereien Der »Fahrplan« für Wirtschaftsförderung im oben genannten Mittelzentrum ist einstimmig beschlossen worden. Es gibt immerhin eine »grundsätzliche Zustimmung«, dass ein Angebot erarbeitet sowie die Aufgaben …

Continue reading