«

»

Dez 31 2011

Der Kompass der Kanzlerin

Merkel Kompass

„Wir leben in Zeiten epochaler Veränderungen. Und wer in einer solchen Zeit glauben würde, dass wegen der epochalen Veränderungen unser Wertefundament, unser Kompass nicht mehr gelten würde, der hätte nicht verstanden, welche Kraft für die Christlich Demokratische Union dieser Kompass entfaltet, wie er uns leitet und wie er uns führt.“

Aus: Merkels Rede auf dem
24. Parteitag der CDU in Leipzig

 

Helmut Kohl: „Deutschland hat seinen Kompass verloren“

In einem Interview im Sommerloch hat der Altkanzler mit diesem Satz den Schlagabtausch eröffnet und vor allem die Außen- und Europapolitik kritisiert. Er hat Angela Merkel dabei zwar nicht erwähnt, aber zweifellos gemeint. In ihren Reden kommt die Kanzlerin immer wieder auf diese Kompass-Metapher zurück.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>