«

»

Apr 30 2011

Für den Atomausstieg

Demo für den Atomausstieg StuttgartZum Protest bei der Demo für den Atomausstieg in Stuttgart kam am 12. März noch die Trauer über die Natur- und Atomkatastrophe in Japan. Eine eindrucksvolle Warnung vor dem stets als atomares »Restrisiko« verharmlosten GAU sollte die 45 Kilometer lange Menschenkette werden. Da wurde dieses »Restrisiko« in Japan urplötzlich traurige Realität. Naturkatastrophen sind schlimm genug. Doch viel schlimmer und vor allem unheimlich nachhaltig sind die menschengemachten Atom-Katastrophen der letzten Jahrzehnte. Und seit Japan ist die Welt endgültig nicht mehr so, wie sie war. Ob der Verzicht auf menschliche Dummheit noch möglich ist, wird sich zeigen.

Sigi Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>