«

»

Feb 29 2012

Was heute als normal gilt

»Der saarländische FDP-Vorsitzende Oliver Luksic ist vom Aus der Jamaika-Koalition während der Geburt seiner Tochter überrascht worden. „Ich saß mitten im Kreißsaal, als die SMS von Parteifreunden eintrafen, die mich fragten, was da los sei“, sagte der 32-Jährige. Während der überraschte Luksic Rede und Antwort stehen musste, brachte seine Ehefrau Katharina die gemeinsame Tochter Lina Sophie zur Welt.«

Aus: Münchner Merkur vom Montag, 9. Januar 2012

 

Kommentar: Selbst im Kreißsaal sind die SMS-Botschaften auf dem Handy offenbar wichtiger als die Geburt der eigenen Tochter. Waren das noch Zeiten, als es in Krankenhäusern ein striktes Handyverbot gab.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>