„Schluss mit der Grusel- & Panikpolitik!“

Die Aufhebung aller staatlich veranlassten Restriktionen der Corona-Pandemie hat Dr. Stephan Hofmeister, stellvertretender Vorstandsvorsitzender der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV), auf der Vertreterversammlung am 17. September in Berlin gefordert. „Wenn eine Impfpflicht nicht gewollt ist – und auch ich will sie nicht – dann gibt es politisch nur diese Alternative“, sagte der KBV-Vize. Jeder, der sich mit …

Weiterlesen

Kreisverkehr mit Zebrastreifen – Auch hier nimmt Peiting eine Vorreiterrolle im Landkreis ein

Der ADAC hat den Landkreisen und Gemeinden ganz klar seine Auffassung vermittelt, dass Zebrastreifen am Kreisverkehr für eine eindeutige Regelung sorgen. Zwar müssten aus dem Kreisverkehr ausfahrende Fahrzeuge auch ohne Zebrastreifen den Vorrang querender Fußgänger beachten. Bei einfahrenden Fahrzeugen haben Fußgänger jedoch keinen Vorrang. Diese unterschiedlichen Vorrangsregelungen führen oft zu Unsicherheiten. Daher empfiehlt der ADAC …

Weiterlesen

»Haifischzähne« auf Peitings Straßen – Erfolgsrezept in örtlicher Verkehrspolitik

Im Rahmen einer Verkehrsklausur wurde im gesamten Ort (bis auf die Durchgangsstraßen) diese Art der Verkehrsberuhigung beschlossen. Überall gilt jetzt 30 km/h statt 50 und »rechts vor links« statt Vorfahrtsstraßen. Somit konnte der »Schilderwald« stark reduziert werden, was natürlich zu begrüßen ist. Ohne Schilder ist durch diese klar erkennbaren Markierungen die Vorfahrt eindeutig geregelt. Mit …

Weiterlesen

V wie … Vertrauen

Die Qual der Wahl liegt nun hinter uns und wir werden sehen, wie wir mit dem Resultat zurechtkommen, was uns die »beliebtesten« Politiker »bescheren«. Demokratie erfordert stets von mehr oder weniger großen Gruppierungen die Akzeptanz dessen, was sie selbst nicht gewählt haben. Wobei es vermutlich für uns alle ein Abwägen diverser Aspekte war, was uns …

Weiterlesen

Ein Pfarrer plus Mut und Humor = KZ-3

Zugegeben, die obige Formel ist stark verkürzt. Denn neben Mut und Humor geht es bei diesem Pfarrer um Zuversicht und Hoffnung, um Unbeugsamkeit und Direktheit, um akribisches Arbeiten und die Liebe zum Apfel. Dieser Beitrag erzählt vom bayerischen Apfelpfarrer Korbinian Aigner und einem besonderen Apfel. Frühjahr 1885 in Hohenpolding, ein oberbayerisches Dorf an der Grenze …

Weiterlesen

Schlagabtausch zur Impf-Agenda – Aussagestarke Passagen aus Kommentaren & Leserbriefen

„Ungeimpfte, die nicht krank sind, was früher gesund hieß, sind eine Gefahr. Menschen, welche krank waren, aber wieder gesund sind, gelten als genesen. Jedoch nur für 6 Monate. Dann sind sie wieder eine Gefahr. Geimpfte können krank sein und Viren weitergeben, das jedoch gefahrlos.“ „Seien wir doch mal ehrlich: Ist es ein Wunder, dass an …

Weiterlesen

5G – Die geheime Gefahr – Eine Buchbesprechung

Wie uns der neue Mobilfunk krank macht und wie wir uns schützen können Dr. med. Joachim Mutter ist einer der bekanntesten Umweltmediziner im deutschsprachigen Raum. Er kennt die Studienlage und zeigt in diesem Buch, wie gefährlich Strahlung wirklich ist. Mit dem Ausbau des 5G-Netzes, so die Prognose von Dr. Mutter, werde die gefährliche Strahlung nochmals …

Weiterlesen