«

»

Jan 31 2015

Aus meinem Tagebuch 01/2015

Meine erste Rede zum Jahresabschluss als Ratsältester hat mir persönlich gut gefallen. Aber – wie es immer so ist – gehen da die Meinungen auseinander. Wie weit das gehen kann, zeigen die beiden mir vorliegenden Artikel über meine Rede aus den Schongauer Nachrichten »Von Schongau bis nach Westafrika« und dem Kreisboten »Rundumschlag vor dem Fest«. In dem einen Bericht war ich bei meiner Rede „tief bewegt“, im anderen »teilte Müller ordentlich aus“, „tischte Müller auf“ und „schimpfte auf die Asylpolitik“ – ein Rundumschlag eben! Einige Tage später war dann in vielen Zeitungen auch von einem „Rundumschlag“ des Papstes zu lesen. In seiner Weihnachtsbotschaft wetterte er gegen die römische Kurie. Einfach super: der Papst und ich! Da erschien das Wort »Rundumschlag« für mich in ungewöhnlich hellem Licht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>