Aus meinem Tagebuch 10/2019

Jetzt sind die Grünen – wenn man den Umfragen glauben will – schon etwa so stark wie die CDU und CSU zusammen. Eine solches Ergebnis hätte vor einem Jahr noch niemand für möglich gehalten. Aber zurzeit hat alles Hochkonjunktur, was irgendwie mit Klimawandel und dem Einsatz für mehr Klimaschutz zu tun hat. Andere Themen zu besetzen wie die rasante Zunahme von Reichtum und Armut, die an Dreistigkeit kaum noch überbietbaren Betrügereien der Finanzelite, die Verschwendung von Ressourcen, ungebremstes Wachstum, Vermüllung unseres Planeten, Schäden durch Mobilfunk-Strahlung usw. geraten dabei ins Abseits. Hinzu kommt, dass der bewundernswerte Einsatz der »heutigen Jugend« leider auch missbraucht werden kann. So wird die fast reflexartige Fixierung auf das Spurengas CO2 in der Klimadebatte immer öfter als Argument für Laufzeitverlängerung und Weiterbetrieb der »CO2-freien« Atomkraftwerke genutzt.

Schreibe einen Kommentar

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Your email address will not be published.