Kategorie: Verschiedenes

„Vereinbarkeit von Familie und Beruf – realisierbar durch ein Erziehungsgehalt?“

Bericht über den Vortrag Passend zum „Internationalen Tag der Familie“ am 15. Mai und eingerahmt von Muttertag und Vatertag stellte die ÖDP ihr familienfreundliches Konzept zum Erziehungsgehalt vor. Dieses, so die Referentin Diplom Pädagogin Irmi Staehler, ermögliche eine echte Wahlfreiheit zwischen Selbstbetreuung und Fremdbetreuung von Kleinkindern. Selbstverständlich solle Eltern, die nach der Geburt eines Kindes …

Weiterlesen

Meine Zeit im Kreistag von 1990 bis 2020 (Teil 2)

Die Landräte von 1990 bis 2020 (Hier geht’s zu Teil 1) In meiner ersten Periode von 1990-96 war Manfred Blaschke Landrat. Das alles beherrschende Thema in dieser Zeit war die Abfallwirtschaft. Heftig umstritten war die Art der Müllbehandlung: verbrennen oder sortieren und verwerten? Hier waren sich im Kreistag fast alle einig und auch wir setzten …

Weiterlesen

W wie … Weihnachtsgans

„Hm, Gans oder doch lieber Ente?“ – Diese Frage stellte sich Weihnachten 2020 für niemanden in Restaurant oder Gaststätte, weil hier durch die komplette Schließung keinerlei Weihnachts-/Familienfeiern möglich waren. Dass es Ostern ebenso nicht machbar war, in größeren Gruppen zusammenzukommen, dafür sorgten erneut »unsere« Politiker mit rigorosen Maßnahmen sowie Angst- und Panikmache. Wo soll denn …

Weiterlesen

Was hat der Mobilfunk mit den Impfungen und den schweren Verläufen bei den Covid-19-Erkrankungen zu tun?

Um diese Frage zu beantworten, muss man wissen, dass die Natur bei den Säugetieren, zu denen bekannterweise auch die Menschen gehören, eine Blut-Hirn-Schranke in den Organismus eingebaut hat, die dazu dient, das Gehirn vor dem Eindringen von Fremdeiweißen und körperfremden Stoffen zu schützen. Das Gehirn ist unsere Sendezentrale, die der Funktion aller Körperorgane mit ihren …

Weiterlesen

Die Lücken der »Lückenpresse«

»Denn nichts ist schwerer und nichts erfordert mehr Charakter, als sich in offenem Gegensatz zu seiner Zeit zu befinden und laut zu sagen: NEIN«, so ein bekanntes Zitat von Kurt Tucholsky. Umso dankbarer kann man Menschen sein, die dies auch in der heutigen Zeit wagen, wie z. B. der Vorgänger von Prof. Dr. Drosten, nämlich Prof. …

Weiterlesen

Mehrere hundert Angehörige von Jägerfamilien durch den Eigenverzehr von hoch belastetem Wildschweinfleisch gesundheitlich gefährdet!

Im Rahmen meiner sehr aufwändigen langjährigen Recherchen musste ich feststellen, dass in Südbayern seit 2013 bis heute jeweils nur die Hälfte aller dort erlegten Wildschweine überhaupt einer Radiocäsium-Messung zugeführt wurde! Und diese Hälfte, das waren immerhin in den letzten 6 Jahren, die immense Zahl von durchschnittlich rund 13 000 Sauen pro Jahr! Fallwild, das ja üblicherweise …

Weiterlesen

Christlich-muslimischer Wolpertinger Festtag

Christen und Muslime begehen im Mai beide am gleichen Tag ein hohes religiöses Fest. Am 13. Mai feiern christlich praktizierende Menschen dieses Jahr »Himmelfahrt« und islamisch Praktizierende »Fastenbrechen«. Im arabischen Kulturraum heißt dieses Fest »Eid al-Fitr« und bei türkischen Gläubigen »Seker Bayrami«. Letzteres ist unter Einheimischen eher unter der Kurzform »Bayram« bekannt und wird als …

Weiterlesen