Mahnwache STREBS-Alarm

Viele Kommunen wollen jetzt noch vor dem Stichtag der Abschaffung die Anlieger mit den nicht unerheblichen Kosten für die Ersterschließung uralter Straßen belasten Mit der Demonstration in Abensberg will die Allianz gegen Straßenausbaubeitrag ihrer Forderung, die STREBS rückwirkend zum 1. Januar 2018 abzuschaffen, Nachdruck verleihen. Nach der erfolgreichen Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Bayern ist für …

Continue reading

Zwischen geilem Sound und Körperverletzung

Eine Glosse über den akustischen Terror auf unseren Straßen Röhren, Dröhnen, Knattern, Brüllen. Der Sommer ist da und mit dem schönen Wetter steigt die akustische Umweltverschmutzung rapide an. Es sind mächtig viele geworden, die mit ihren Terror-Maschinen anderen egoistisch die Lebensfreude verderben. Nicht nur die Bewohner von Städten und Dörfern sind betroffen. Von allen Alpenpässen …

Continue reading

Nein, ich zahle keine GEZ-Zwangsgebühren

Nachdem ich schon vor einigen Jahren einen Leserbrief zur unliebsamen Zahlung der GEZ-Zwangsgebühr in den Schongauer Nachrichten verfasst hatte, rief mich aufgrund des Leserbriefes ein Verweigerer dieser Gebühr an und lud mich zu einem Vortrag von Max Fink zum Thema nach Peißenberg in den Gasthof zur Post ein. Dort treffen sich überzeugte GEZ-Zwangsgebühr-Verweigerer jeden letzten …

Continue reading

GrossEvent in Murnau: 5 G-Bürgerinitiative sorgt für Aufklärung über neue Mobilfunk-Technik

Der Vortrag von Prof. Dr. Klaus Buchner, Mitglied des EU-Parlaments, löst starkes Echo aus Tagungsräume, die erweitert werden mussten, stehende Besucher, die auf den verbliebenen Quadratmetern dicht gedrängt standen wie bei einem Rockkonzert. Ein derart großes Interesse am Vortrag von Prof. Dr. Buchner hatten sich am letzten Tag im Mai weder die anwesende Presse noch …

Continue reading

Aus meinem Tagebuch 07/2019

Ja, ich gebe es gerne zu, ich bin kein begeisterter Autofahrer. Daraus mache ich auch in meinen OHA-Beiträgen kein Geheimnis. Die Fahrten, die ich noch am Steuer verbringe, sind ziemlich begrenzt. Fast penibel versuche ich da, auf die vorgegebenen Geschwindigkeiten und genug Abstand zu achten und vorschriftsmäßig den Blinker zu setzen. Telefonieren mit dem Handy …

Continue reading

Privatisierungswahn trifft Gemeinwesen …

Der bekannte Philosoph Jürgen Habermas feierte im Juni seinen 90. GeburtstagHier eine kleine Auswahl aus »unerhörten« Beiträgen vergangener Jahre Zur Politik der Entstaatlichung „Der Privatisierungswahn ist an sein Ende gekommen. Nicht der Markt, sondern die Politik ist für das Gemeinwesen zuständig.“ „Was mich am meisten beunruhigt, ist die himmelschreiende soziale Ungerechtigkeit, die darin besteht, dass …

Continue reading

Gemeinwohlökonomie – ein Wirtschaftsmodell mit Zukunft: Ein gutes Leben für alle

Die Gemeinwohl-Ökonomie (GWÖ) etabliert ein ethisches Wirtschaftsmodell. Das Wohl von Mensch und Umwelt wird zum obersten Ziel des Wirtschaftens. Die Weilheimer Agenda 21-Gruppe und die Weilheimer Gemeinwohl-Ökonomie-Gruppe luden am 15. Mai zu einem Vortrag mit anschlie­ßender Diskussion nach Paterzell ein. Gemeinwohl in der Bayerischen Verfassung Nach der Begrüßung durch Antje Novoa (GWÖ Ammersee) und Brigitte …

Continue reading