Tag: DSGVO

Datenschutz statt smarte Schulen

Schule

Sind Tablets & Smartphones ideale Arbeitsgeräte für den Unterricht? Am 25. Mai 2018 trat die Europäische Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) nach zweijähriger Übergangsfrist in Kraft. Die Verordnung reagiert auf Geschäftsmodelle großer Internetkonzerne – dem Sammeln und Auswerten von immer mehr Daten von möglichst allen Personen, am besten schon von Kindern. Durch immer genauere Persönlichkeits- und Verhaltensprofile lassen …

Continue reading

Aus meinem Tagebuch 06/2018

Die Datenschutzdiskussion geht mir zurzeit nur noch auf die Nerven. Sie macht auch den Weg frei für ein innovatives Geschäftsmodell. Die Abmahn-Industrie steht schon in den Startlöchern und wartet nur darauf, bis sie zuschlagen und möglichst viel Profit aus der neuen Regelung herausholen kann. Überhaupt kommt mir einfach die Galle hoch, wenn ich den Begriff …

Continue reading