Tag: Finanzwirtschaft

Die Spekulation mit Nahrungsmitteln geht weiter

Regulierungsentwurf mit Schlupflöchern Seit mehr als einem Jahr kämpft foodwatch gegen die Spekulation mit Grundnahrungsmitteln an den Rohstoffbörsen. Im foodwatch-Report »Die Hungermacher – wie Deutsche Bank, Goldman Sachs & Co. auf Kosten der Ärmsten mit Lebensmitteln spekulieren« wird dokumentiert, wie das Zocken mit Rohstoffen arme Menschen millionenfach in den Hungertod treiben kann. Diese Spekulation wurde …

Continue reading

»Die größten Geschenke aller Zeiten«

Wie Politiker den Großen in Wirtschaft und speziell in der Finanzwirtschaft helfen: Fall 1: Die erwähnte Übernahme der maroden Dresdner Bank durch die Commerzbank und deren Rettung durch Bund und Steuerzahler Fall 2: Die Versicherungswirtschaft bekam durch eine gezielte Änderung der Bewertungsvorschriften/Abgabenordnung Anfang der 2000er Jahre vom damaligen Bundesfinanzminister Eichel 5 Milliarden zugesteckt. Fall 3: …

Continue reading

»ISLAND«

Das Krisenmärchen beginnt so: »Die Regierung lässt mehrere Banken pleite gehen, die Finanzwirtschaft bricht aber deshalb nicht zusammen, denn der Staat übernimmt die von Spekulanten zu Spielcasinos gemachten Finanzhäuser und macht daraus wieder solide Banken, die als Dienstleister der heimischen Wirtschaft dienen. Grundlage für das Vorgehen der Regierung waren zwei Volksabstimmungen, in denen beispielsweise auch …

Continue reading

Aus meinem Tagebuch 06/2010

Es ist kein Maßstab für Gesundheit, gut angepasst an eine von Grund auf kranke Gesellschaft zu sein. Dieser Spruch von Jiddu Krishnamurti hat mir irgendwie gefallen. Heute lachen und feixen wir, wenn jemand sagt, die Erde sei eine Scheibe, aber wenn wir einen Rettungsschirm nach dem anderen für bankrotte, aber systemische Finanzjonglöre aufspannen und alle …

Continue reading