Schlagwort: Tempo 30

Mensch vor Auto

Unser Kurzurlaub im Schwarzwald zeigte uns einmal mehr, dass in Bayern die Uhren anders ticken – in diesem Fall zugunsten des motorisierten Verkehrs. Es ist ja noch nicht lange her, dass die Marktgemeinde Peiting mehrere Tempo-30-Schilder auf Anordnung der Verkehrsbehörde des Landkreises Weilheim-Schongau wieder entfernen musste. „Auch der Vorschlag für einen Tempo 30-Bereich an der …

Weiterlesen

Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten

Im Juli 2021 veröffentlichen Bürgermeister und Fachleute mehrerer Städte eine Erklärung mit der Überschrift »Lebenswerte Städte durch angemessene Geschwindigkeiten«. „Wir sehen Tempo 30 für den Kraftfahrzeugverkehr auch auf Hauptverkehrsstraßen als integrierten Bestandteil eines nachhaltigen gesamtstädtischen Mobilitätskonzepts und einer Strategie zur Aufwertung der öffentlichen Räume“, so lautet einer der Punkte der Erklärung. Die Erstunterzeichner sind die …

Weiterlesen

Menschens-Kinder, lasst uns bitte alle vom Gas gehen!

Wer hält sich schon an die Tempo-Limits? Wen ärgert es nicht, wenn er hinter einem Lastwagen, einem Bulldog, einem »Sonntagsfahrer« schier eine halbe Ewigkeit hängen bleibt und die Chance zum Überholen jedes Mal viel zu spät kommt? Natürlich. Wir alle sind in Eile. (Sie etwa nicht? – Herzlichen Glückwunsch!) Für viele von uns gibt es …

Weiterlesen

TEMPO 30 als Regelgeschwindigkeit in Städten und Gemeinden

Eine einfache Regelung, die innerhalb von Ortschaften für mehr Sicherheit sorgen würde, wurde von der Politik (vorerst?) in den Reißwolf geschickt. Kommentare dazu aus den Parteien: Aus: Münchner Merkur, Montag, 18. Juni 2012 „Linke wollen lieber die zentralistische, staatliche Bevormundung als sachgerechte Entscheidungen vor Ort.“ CDU-Generalsekretär Gröhe „Tempo 30 in den Städten würde den Verkehr …

Weiterlesen