«

»

Dez 31 2015

Panzer nach Katar: Kühlschränke und Autos sind keine Panzer!

 „So’n Panzer ist ja nicht wie’n Kühlschrank oder wie ein Auto, wo man den Zündschlüssel reinsteckt und dann den dreht oder den Stecker vom Kühlschrank in die Steckdose steckt und schon läuft der Kühlschrank, sondern das sind hochdifferenzierte Produkte, die ein … na … optimales Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine erforderlich machen. Ähm … es wird Jahre brauchen, bevor dieses Zusammenspiel von Mensch und Maschine mit diesen Geräten in einer Weise möglich ist, getestet ist, die entsprechenden Ausbildungsmaßnahmen erfolgt sind, dass … äh … es noch sehr lange dauern wird, bevor diese Geräte überhaupt jemals tatsächlich militärisch zum Einsatz kommen können. (…) Es spricht doch sehr viel dafür, dass … äh … der Moment einer möglichen sozusagen voll optimalen Inbetriebnahme dieser Geräte nicht mehr zu einem Zeitpunkt erfolgen wird oder erfolgen kann, in dem in Jemen dieser Konflikt in einer Weise ausgetragen wird, wie wir das in den letzten Tagen und auch noch heute erleben. (…)“

Quelle: Aus der Bundespressekonferenz, Freitag, 23. Oktober 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte bleiben Sie sachlich. Beiträge mit beleidigenden oder herabwürdigenden Inhalten oder Aufrufen zu Straftaten werden ebenso gelöscht wie solche, die keinen Bezug zum Thema haben. Ein Anspruch auf Veröffentlichung besteht nicht!

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>