Schlagwort-Archiv: Politik

Jul 31 2017

Integrationsarbeit zwischen Paragrafenwust und Kleinmut

Viele Bestimmungen behindern insbesondere die ehrenamtliche Arbeit Seit April 2014 betreuen meine Frau und ich je nach Bedarf mehr oder weniger intensiv bis zu dreizehn Geflüchtete in Landsberg. Wir machen dabei die gleichen Erfahrungen wie Wolfgang Fischer (siehe Artikel »Ein unter Paragrafen & Ängsten begrabenes Land« in der OHA-Mai-Ausgabe, Nr. 426, Seite 10). Im Jahr …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

100 % Erneuerbare Energien bis 2030?

Die Energiewende kommt, trotz Trump, Merkel & Co. Das Bevölkerungswachstum der Menschheit schreitet rasend schnell voran: die letzte Milliarde der Erdbewohner ging in nur 12 Jahren hervor. Und all diese Menschen wünschen sich Konsum und einen Lebensstandard wie in den westlichen Ländern. Der Preis dafür ist ein Weltklima, das sich durch den Ausstoß von CO2 …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

Wie ist das mit den Straßenausbau-Beiträgen?

Straßenwidmung der Gemeinde – öffentlich, für jedermann benutzbar Widmung ist eine Allgemeinverfügung, durch die Straßen, Wege und Plätze die Eigenschaft einer »öffentlichen Straße« erhalten. Mit der Widmung wird eine Straßengruppe zugewiesen. Die Widmung einer Gemeindestraße wird vom Gemeinderat verfügt und öffentlich bekannt gemacht. Durch die Widmung wird der Gebrauch der Straße jedermann gestattet (Bayer. Straßen- …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

Ackergift Glyphosat muss weg

Unschädlich? Oder Krebsrisiko auch bei regulärer Anwendung? Im Juni will die EU über eine Verlängerung der Zulassung von Glyphosat entscheiden. Glyphosat ist das in Deutschland und der Welt am häufigsten eingesetzte Pflanzengift; es wird auf 40 Prozent der deutschen Ackerfläche eingesetzt. Die Zulassung wird davon abhängen, ob die EU Glyphosat als krebserregend einstuft. Es ist …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

»Pulse of Europe« macht Hoffnung

Eindrücke von den Demonstrationen für Europa in München Innerhalb weniger Wochen ist eine europaweite Bewegung entstanden, die von Woche zu Woche wächst und beispielsweise in München jeden Sonntagnachmittag tausende Menschen jeden Alters vor der Oper in München zusammen­bringt. Die Bewegung nennt sich »Pulse of Europe« und hat sich zum Ziel gesetzt, eines der bemerkenswertesten Projekte …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

Der Bankster kann’s nicht lassen!

Bezüge: SZ-Artikel , »Hahn abgedreht«, Wirtschaftsteil, 24. Februar 2017 / MM-Artikel »Bayern LB will US-Ölpipeline nicht mehr mitfinanzieren«, 23. Februar 2017 Gut, wenn die Bayerische Landesbank kein weiteres Geld mehr in die Fracking-Pipeline in North-Dakota steckt! Aber einen Versuch war es wohl wert, kann man nur resümieren. Jetzt, nachdem LB-Chef Dr. Riegler, in nichtöffentlicher Sitzung …

Weiter lesen »

Jun 30 2017

»Die etablierten Eliten« & »die da oben« Wer ist das eigentlich?

Kürzlich stolperte ich in einer angesehenen – und nach eigener Einschätzung „zeitkritischen“ – Zeitung aus dem Pfaffenwinkel über folgenden Satz: „Ist jetzt etwa die Deutungshoheit bzw. Meinungsmache der etablierten Eliten in Gefahr?“ Da fragte ich mich: Wer ist mit »etablierten Eliten« wohl gemeint? Und was unterscheidet die etablierten von den nicht-etablierten Eliten? Denn es wird …

Weiter lesen »

Seite 1 von 2012345...1020...Letzte »