Tag: Politik

Parteien zur Umweltpolitik in Europa

Foto: Bernhard Maier

Es ist richtig, dass die EU-Politik verbesserungsfähig ist, jedoch bringt Europa auch Vorteile für einen Großteil der Bevölkerung. Nach meinem Dafürhalten sollten konkrete Maßnahmen in den Programmen zu folgenden Punkten enthalten sein: Nachhaltige Produkterstellung – mit wiederverwertbaren Materialien Produkthaftung – der Hersteller garantiert die Umwelt- und Gesundheitsqualität Qualität landwirtschaftlicher Produkte ohne Pestizide – ohne Monokulturen …

Continue reading

Zur Europawahl am 26. Mai: Bundestagsparteien begrüßen strahlende 5 G-Zukunft Deutschlands

Da die Europawahl direkt vor unserer Haustüre steht, habe ich dies zum Anlass genommen, die Parteien um eine Stellungnahme zu 5 G zu bitten – damit auch jeder Bürger, der 5 G verhindern möchte, dann weiß, wo er sein Kreuzchen besser nicht machen sollte bzw. welche Partei er unterstützen kann im Kampf gegen unsere neue Generation Mobilfunk. …

Continue reading

Für welche Zukunft eigentlich lernen? – Eine Verbeugung vor den Schulpflichtigen

Foto: Oliver Koch

Die »Fridays for Future«-Demonstrationen sind Ausdruck der politischen Willensbildung der jungen Generation, zumindest eines beträchtlichen Teiles der Schüler und Schülerinnen. Nicht alle, die ihre Zukunftsaussichten beunruhigen, demonstrieren auch. Jedermann und natürlich alle Frauen auch haben das gute Recht sich dazu eine Meinung zu bilden und diese öffentlich zu machen. Was den Schülern, die beharrlich freitags …

Continue reading

Leere Phrasen – seit Jahrzehnten! »Mehr Verkehr auf die Schiene bringen«

Zum Schienenverkehr allgemein: „Wir wollen und müssen angesichts der prognostizierten Verkehrszuwächse mehr Verkehr auf die Schiene bringen. Rot-Grün macht sich mit der Politik der Verweigerung der Verantwortung in vielen Regionen zum Totengräber des Schienen-Personen-Fernverkehrs.“ Otto Wiesheu, 20. April 20011993-2005 Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie Zum Güterverkehr: „Das Aufkommen wird gewaltig zunehmen. Und richtig …

Continue reading

»Entlastung JETZT«

So nennt sich eine Initiative von Bürgerinnen und Bürgern, die sich mit der gegenwärtigen Verkehrssituation in Weilheim nicht abfinden wollen. Nach ihrem Verständnis kann eine wirkliche Verbesserung nur erreicht werden, wenn eine der fünf vom Staatlichen Bauamt vorgestellten Varianten möglichst bald realisiert wird. Auffallend in der Diskussion über diese Varianten ist, dass jetzt von »Entlastungsstraßen« …

Continue reading

Rettet Tante Emma!

Die ökologische Sackgasse im Lebensmittel-Einzelhandel – seit Jahrzehnten verschwinden Tante Emma Läden Tante Emma Läden haben es heutzutage schwer – es gibt nur noch wenige im Lebensmitteleinzelhandel. Supermärkte (Rewe, Edeka), Verbrauchermärkte (Kaufland, real) und Discounter (Lidl, Aldi, Netto, Penny, Norma) haben die Anzahl kleiner, inhabergeführter Läden in den letzten 30 Jahren immer weiter sinken lassen. …

Continue reading

Chance zur Flucht aus dem Hamsterrad

Vision für die regionale Erzeugung gesunder Lebensmittel Unter dem Motto »Das Neue Dorf – Zukunft für Stadt und Land gestalten« war Prof. Ralf Otterpohl am 12. März 2019 in Weilheim zu Gast im voll besetzten Pfarrheim »Miteinander«. Sozusagen als Einstieg in den Abend gab es ein leckeres Büffet aus der regionalen Küche von Slowfood Pfaffenwinkel …

Continue reading