Category: Schongauer Stadtpolitik

Mehr Bürgerbeteiligung angemahnt

Zur Stadtratssitzung am 25. März 2014 City-Manager will mehr Bürgerbeteiligung – Stadträte mahnen konkrete Maßnahmen und Ergebnisse an Lange hat Martin Soyka, der seit etwa einem halben Jahr im Schongauer Rathaus beschäftigte City-Manager, gezögert, seine Pläne im Stadtrat vorzutragen. Die hoch gesteckten Erwartungen konnte er mit seinen Ausführungen allerdings nicht erfüllen. Viele Projekte wurden zwar …

Continue reading

Mehr Bürgerbeteiligung erwünscht!

Radweg an der Marktoberdorfer Straße. Warum kann dies nicht einfach so bleiben?

Zum zweiten Radweg an der Marktoberdorfer Straße und weiteren Projekten in Schongau: Schongau – Der Bauausschuss hat entschieden. Auf Bäume nehmen wir keine Rücksicht, denn die sind einfach im Weg. Was übrig bleibt, sind ungelöste Herausforderungen, eine Bushaltestelle, eine Abbiegespur und zu schnell fahrende Radfahrer. Wo ist der Vorteil? Wo ist der Nutzen? Wo ist …

Continue reading

Zur Verkehrsuntersuchung in der Lechvorstadt

Im Mai 2012 hat der Stadtrat beschlossen, im Bereich der Lechbrücke eine Überplanung der Verkehrsführung vorzunehmen. Insbesondere sollten die nicht unerheblichen Gefahrenpunkte für den Fußgängerverkehr entschärft werden. Ende Februar stellte nun Ulrich Glöckl von der mit der Untersuchung beauftragten Firma Transver im Stadtrat Vorschläge und Ergebnisse vor. Als es um eine Querungshilfe für Fußgänger an …

Continue reading

Gebührenerhöhung für städtische Kindergärten

Zu den Stadtratssitzungen am 4. und 25. Februar 2014 Die Verwaltung schlägt vor, die Gebühren ab September 2014 in der Regelgruppe um zirka 5 % zu erhöhen. Die Betreuung von 3 bis 4 Stunden kostet künftig 76 Euro, die Ganztagsbetreuung (9 bis 10 Stunden) 121,60 Euro. Damit eine Gleichstellung mit den kirchlichen Trägern hergestellt wird, …

Continue reading

Zuschuss fürs Eisstadion – Schongauer Wasser – Stadtbus-Beschleunigung – Erfrischungsgeld

Zur Stadtratssitzung am 14. Januar 2014 TSV braucht mehr Geld fürs Eisstadion Der Antrag des TSV Schongau ging bereits am 11.10.2013 bei der Stadt ein. Um den Betrieb des Eisstadions weiterhin zu gewährleisten, sei dringend Handlungsbedarf angesagt, heißt es im Antrag. Das Gebäude sowie die technische Ausstattung befinde sich „in einem mehr als bedenklichen Zustand“. …

Continue reading

Ideen zum Radweg am Rösslekellerberg

Zur Stadtratssitzung am 10. Dezember 2013 Bergab müssen Radfahrer und Fußgänger räumlich getrennt werden, um schwere Unfälle zu vermeiden In der Öffentlichkeit und auch den Bauausschussmitgliedern selbst war wohl nicht ganz klar, ob die Beschlüsse der letzten Bauausschusssitzung bedeuten, dass die Bäume am Rösslekellerberg bereits gefällt werden könnten. Daher der Antrag der SPD-Fraktion, diese Beschlüsse …

Continue reading

Vereidigung – Kommunalwahlen – Spielplatz-Ausstattung – Flugplatzstraße

Zur Stadtratssitzung am 5. November 2013 Nach 32 Minuten war für das Publikum alles vorbei … Gleich zu Beginn vereidigte der erste Bürgermeister Karl-Heinz Gerbl in goldener Amtskette mit dem eindrucksvollen Schongauer Adler die Nachrückerin für den verstorbenen Robert Bohrer. Alle Anwesenden erhoben sich dazu von ihren Plätzen, die Ratsmitglieder legten dazu ihre schlichteren Amtsketten …

Continue reading