Schlagwort: Gesundheit

Aus meinem Tagebuch 11/2020

In welcher Welt bin ich da bloß gelandet. Alles dreht sich nur noch um ein Virus, von dem angeblich kein Virologe weiß, wie es aussieht – es konnte bisher nicht isoliert werden. Egal! Um die nächste Welle zu organisieren, muss man einfach nur viel testen. Es ist ja in dieser neuartigen Corona-Normalität nicht mehr wichtig, …

Weiterlesen

Filmtipp: »Das Saatgut-Kartell«

Weltweit arbeiten Wissenschaftler daran, Obst und Gemüse für den internationalen Markt zu züchten und genetisch zu verändern. Wie gesund, natürlich und fair ist das, was wir essen? Antwort auf diese Fragen gibt der Film: »Das Saatgut-Kartell«. Zu Wort kommt u. a. der amerikanische Bio-Physiker Donald Davis. Er erforscht die Entwicklung von 43 Gemüsesorten zwischen 1950 …

Weiterlesen

A wie … Ameisen

Es ist schon sehr seltsam, oder? Wie kann es sein, dass sich – anscheinend – so viele Menschen vor einem winzigen, nur unter dem Elektronenmikroskop sichtbaren Virus fürchten, aber nicht vor einem Impfstoff mit unabsehbaren Nebenwirkungen und vor allem mit möglichen, meist gar nicht in Erwägung gezogenen, Spätfolgen? Völlig unsichtbare Strahlung scheint nur im Fall …

Weiterlesen

Aus meinem Tagebuch 10/2020

Auch ich fühle mich – ähnlich wie hier in dem lyrischen Beitrag »Aufgetaucht« – von einer nie erlebten Massenmanipulation umgeben. Begriffe wie Massendenken, Massenströme, Wellen, Gleichgültigkeit, Apathie, Irrglauben, Panik und Isolation haben sich durch von oben verordnete Zwänge aufgrund einer mehr als fragwürdigen »Pandemie« in einer bislang nie erlebten Heftigkeit ausgebreitet. Durchgesetzt wird das mit …

Weiterlesen

Deutscher Ethikrat rät derzeit
von Covid-19-Immunitätsbescheinigungen ab

Zum jetzigen Zeitpunkt empfiehlt der Deutsche Ethikrat schon angesichts der vielfältigen noch bestehenden Unsicherheiten hinsichtlich einer Immunität gegen das neuartige Coronavirus den Einsatz von Immunitätsbescheinigungen nicht. Frei verkäufliche Tests zum Nachweis einer Immunität gegen SARS-CoV-2 sollten aufgrund ihrer zweifelhaften Verlässlichkeit und des daraus folgenden Gefährdungspotenzials strenger reguliert werden. Die Einführung einer staatlich kontrollierten Immunitätsbescheinigung wird …

Weiterlesen

Über Berichte zu Corona im OHA – „Die Pandemie erfordert eine sachliche, vorsichtige Berichterstattung“

Als regelmäßige Leserin des OHA hätte ich nicht gedacht, dass ich mich einmal zu den Inhalten des OHA so äußern müsste. Über viele Jahre hinweg habe ich die Artikel als interessante Anregung zum Nachdenken betrachtet, war mit vielen Überlegungen einverstanden, nicht mit allen. Aber so sollte es wohl auch sein. Im Moment fällt es mir …

Weiterlesen

Friedensfest in Peißenberg

Während in Berlin am 1. August Hunderttausende auf der Straße waren, waren wir am gleichen Tag in Peißenberg immerhin mehrere hundert Teilnehmer – was in den Ferien und bei den hochsommerlichen Temperaturen für unsere Region auch noch eine Menge war! Menschen aus den anliegenden Landkreisen des ganzen Oberlands haben gemeinsam dieses Friedensfest organisiert und wir …

Weiterlesen