Tag: GroKo

Mein NEIN zur Großen Koalition – Mein NEIN zur kostenintensiven Mitgliederkampagne

Foto: Maria Möhrle

Jedes SPD-Mitglied hatte reichlich Gelegenheit, sich eine differenzierte Meinung zum Koalitionsthema zu bilden. Die Erfahrungen und Folgen aus der letzten schwarz-roten Koalition waren: Stillstand und Absturz in die Bedeutungslosigkeit der ältesten deutschen Volkspartei, der Partei des Friedensnobelpreisträgers Willy Brandt; Konflikthafte Zunahme der Entfremdung zwischen den reichen und zwischen den armen Bevölkerungsteilen; Zunahme der prekären Arbeitsverhältnisse; …

Continue reading

Schwarz-roter Ausblick

Der Koalitionsvertrag enthält u. a. folgende Punkte: einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro ab 2015! mehr Tarifbindung und damit bessere Tariflöhne! gleicher Lohn für gleiche Arbeit und die Eindämmung von Leih- und Zeitarbeit und des Werkvertrags-Unwesens! Kritik: Aber genau da, wo der gesetzliche Mindestlohn am notwendigsten sein dürfte, kommt er bis 2017 nicht. Denn Tarifverträge, …

Continue reading