Tag: Energiewende

Verantwortungslose Geschäfte: Stopp RWE – Zeit zu kündigen

Der RWE-Konzern ist Energiewende-Verhinderer Nr. 1 in Deutschland. Denn RWE betreibt noch immer die gefährlichen Atomkraftwerke in Lingen und Gundremmingen, will den Hambacher Wald roden und weiter klimaschädliche Braunkohle in gigantischen Mengen verfeuern. Doch immer mehr Menschen sind empört über die verantwortungslose Geschäftspolitik von RWE. Deshalb steigen auch die Stromwechsel-Zahlen langsam an. RWE und Konzerntöchter …

Continue reading

Laufzeitverkürzung erwünscht: „Atomstrom verstopft das Netz – Leitung frei für Erneuerbare!“

Atomkraftwerke bremsen die Energiewende aus – wenn in Deutschland Windräder stillstehen, liegt das immer häufiger nicht an der Wetterlage Eine deutliche Mehrheit der in Deutschland lebenden Bevölkerung wünscht sich einen früheren Ausstieg aus der Atomenergie. 59 Prozent der Befragten würden dafür auch Entschädigungszahlungen an die AKW-Betreiber in Kauf nehmen. Das ist das Ergebnis einer aktuellen …

Continue reading

100 % Erneuerbare Energien bis 2030?

Foto: Rosi Hutter

Die Energiewende kommt, trotz Trump, Merkel & Co. Das Bevölkerungswachstum der Menschheit schreitet rasend schnell voran: die letzte Milliarde der Erdbewohner ging in nur 12 Jahren hervor. Und all diese Menschen wünschen sich Konsum und einen Lebensstandard wie in den westlichen Ländern. Der Preis dafür ist ein Weltklima, das sich durch den Ausstoß von CO2 …

Continue reading

Atomkonzerne fürchten Verluste – Atomausstieg wird mega-teuer

Die unabsehbaren Risiken soll der Staat tragen Die Bundesrepublik Deutschland fasste Mitte 2011 als erste Industrienation den Beschluss, aus der Kernenergie auszusteigen. Die beiden Atomkatastrophen von  Tschernobyl und Fukushima treten jedoch aktuell leider schon wieder in Vergessenheit. England hat an die EU einen Antrag auf Förderung neuer Atomkraftwerke gestellt. Laut Regierung kann ein Atomkraftwerk ohne …

Continue reading

Beschwerde nach Atomausstieg

AKW Sticker

Entschädigungsansprüche der Atomkraftwerksbetreiber: unbegründet Das Bundesverfassungsgericht will in diesem Jahr über die Verfassungsbeschwerden der Atomkraftwerksbetreiber gegen die 13. Atomgesetz-Novelle entscheiden, mit der der Atomausstieg beschlossen wurde. Die Energiekonzerne verlangen vom Staat und somit von den Steuerzahlern offenbar bis zu 15 Milliarden Euro Schadenersatz. In einem Schreiben vom 4. April 2014 an das Bundesverfassungsgericht hat die …

Continue reading

Ja zu einer regenerativen und dezentralen Energiewende in Bayern!

Ja zu einer Energiewende in Bürgerhand und mit Wertschöpfung im ländlichen Raum! – Nicht die Windkraft, sondern eine unberechenbare Energiepolitik gefährdet unsere Versorgungssicherheit! Auszüge aus einem offenen Brief an die CSU-Fraktion im Bayerischen Landtag Willkürlicher Kampf gegen Windmühlen Nach vergeblichen Anläufen im Bundesrat will Bayern nun mit Hilfe des neuen Koalitionsvertrags von Union und SPD …

Continue reading

Wie geht nachhaltiges Wirtschaften in unserer Region?

Foto: Dr. Franz Alt bei seinem Vortrag

Aus dem Bericht zur 5. Klausurtagung der »Bürgerstiftung Energiewende Oberland« Dr. Franz Alt, ehemaliger ARD-Moderator, Buchautor und leidenschaftlicher Verfechter der Energiewende, erklärt zum Abschluss der Klausurtagung im Kloster Benediktbeuern vor 200 Teilnehmern, warum uns die Energiewende zu Gewinnern macht Es gab Workshops im Vorfeld, die Verleihung des »Nachhaltigkeitspreises« des Wirtschaftforums Oberland war einer der Höhepunkte. …

Continue reading