Schlagwort-Archiv: Rente

Okt 31 2014

Böse Überraschung bei Renteneintritt

Foto: Uschi Ritter

Ausschluss aus der gesetzlichen Krankenversicherung der RentnerInnen nach SGB V § 5 Am 9.7.2014 wurde mir von der Deutschen Rentenversicherung Bund die beantragte Rente für langjährige Versicherte ab 1.7.2014 bewilligt. Laut Mitteilung der Techniker Krankenkasse, bei der ich seit Wiedereintritt in die Berufstätigkeit am 1.5.1995 gesetzlich krankenversichert bin, erfülle ich nicht die Voraussetzungen für die …

Weiter lesen »

Mai 31 2014

Oettinger – Rente mit 70

„Wir haben einen Fachkräftemangel und müssen in den nächsten Jahren über die Rente mit 70 sprechen.“ „Wir müssen Menschen mit beruflicher Weiterbildung fit machen für eine längere Lebensarbeitszeit.“ Günther Oettinger (CDU) deutscher EU-Kommissar

Dez 31 2013

Schwarz-roter Ausblick

Der Koalitionsvertrag enthält u. a. folgende Punkte: einen gesetzlichen Mindestlohn von 8,50 Euro ab 2015! mehr Tarifbindung und damit bessere Tariflöhne! gleicher Lohn für gleiche Arbeit und die Eindämmung von Leih- und Zeitarbeit und des Werkvertrags-Unwesens! Kritik: Aber genau da, wo der gesetzliche Mindestlohn am notwendigsten sein dürfte, kommt er bis 2017 nicht. Denn Tarifverträge, …

Weiter lesen »

Dez 31 2013

Schwarz-gelbe Bilanz

Foto: Bernhard Maier

Die Fehlentscheidungen vergangener Jahre – mit Ausblick Bei der Aufzählung der nicht oder schlecht erledigten Regierungsaufgaben in Deutschland fällt auf, dass die noch amtierende CDU/CSU-FDP Regierung auf Fehlentscheidungen der großen Koalition von SPD und CDU/CSU und der SPD-Grünen Regierung seit 1998 aufbaute. Bei einem Rückblick fällt jedem politisch interessierten Bürger Folgendes auf: Nach Statistiken sinken …

Weiter lesen »

Okt 31 2013

„…ohne vielleicht zu überlegen…“

„Uns kann man zum Vorwurf machen, dass wir die Rente mit 67 einfach eingeführt haben, ohne vielleicht zu überlegen, ob es überhaupt funktioniert für die Menschen, und ohne Haltelinien zu machen.“ Manuela Schwesig (SPD) bei Maybrit Illner »Intensiv« (»… werden Rente und Pflege unbezahlbar?«), Donnerstag, 29. August 2013)

Okt 31 2010

Weniger Netto vom Brutto = FDP (Freie Defekte Partei)

Bernhard Maier

Nach dem Motto »Alles für die Versicherungs- und Großkonzerne und Banken« (Spenden von über 2 Millionen Euro in 10 Jahren) geht die FDP an unsere Geldbeutel. Sie kochen ihr politisches Süppchen am Rande der Legalität u. a. für Hotel-Ketten und Familienangehörige des Außenministers. Beispiele dazu: Die Krankenkassenbeiträge steigen wieder, auch die Zusatzbeiträge dazu. Gleichzeitig spricht …

Weiter lesen »