Schlagwort-Archiv: Asylbewerber

Jul 31 2017

Integrationsarbeit zwischen Paragrafenwust und Kleinmut

Viele Bestimmungen behindern insbesondere die ehrenamtliche Arbeit Seit April 2014 betreuen meine Frau und ich je nach Bedarf mehr oder weniger intensiv bis zu dreizehn Geflüchtete in Landsberg. Wir machen dabei die gleichen Erfahrungen wie Wolfgang Fischer (siehe Artikel »Ein unter Paragrafen & Ängsten begrabenes Land« in der OHA-Mai-Ausgabe, Nr. 426, Seite 10). Im Jahr …

Weiter lesen »

Mai 31 2017

Flüchtlingsprojekt an der Schönach-Schule Altenstadt

Im Lied »Großvater« von Wolfgang Ambros heißt es: „Dein Grundsatz war: erst überleg’n, a Meinung hab’m, dahinter steh’n …“. Auch wenn die meisten Schülerinnen und Schüler der 6. Klasse der Schönach-Schule dieses Lied nicht kennen, so haben sie sich dennoch nach diesem Grundsatz im vergangenen Jahr mit der Thematik »Flüchtlinge« beschäftigt. Zu Beginn des Projektes …

Weiter lesen »

Feb 28 2017

Neuregelung für Asylbewerber – Monatliches Salär wird wieder bar ausgezahlt

Auflagen des Landratsamtes, die kein Mensch nachvollziehen kann Sie sind berufstätig oder im wohlverdienten Ruhestand? Was würden Sie sagen, wenn Ihr Arbeitgeber oder die Rentenkasse ihnen mitteilt, dass Sie Ihr monatliches Salär nicht mehr auf Ihr Konto überwiesen bekommen, sondern es Ihnen bei einer Zahlstelle in bar ausgezahlt wird. Das ist kein Witz, sondern wird …

Weiter lesen »

Aug 31 2016

Fluchtgeschichten

Foto: Familie Musajew

Die üblichen Bilder aus den Flüchtlingslagern in Griechenland, Jordanien oder der Türkei, die überfüllten Flüchtlingsboote im Mittelmeer: Sie hinterlassen bei den meisten von uns – verständlicherweise – ein Gefühl der Hilflosigkeit, ja der Angst. Die Not der Geflüchteten bleibt namenlos, sie hat kein Gesicht. Wie anders, wenn wir die Schicksale einzelner Menschen kennen, dann regt …

Weiter lesen »

Mai 31 2016

Sexualkundeunterricht für Geflüchtete: Die Bundesregierung macht Beate Uhse Konkurrenz

Nackte Frau

Sage niemand, die Bundesregierung denke nicht an alles, wenn es um die Integration der zu uns Geflüchteten geht! So bemüht sich die dem Gesundheitsministerium unterstehende Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA) auf der Internetseite »Zanzu – Mein Körper in Wort und Bild«[1] den aus fremden Kulturen Zugewanderten das hierzulande übliche Liebesleben zu vermitteln. Das Ganze erinnert …

Weiter lesen »

Okt 31 2015

Zum Thema »Wohnraum für Migranten«

Foto: Günther Schachner

Leserbrief zum Artikel in den Schongauer Nachrichten »Gefahr für den sozialen Frieden in der Stadt«, Mittwoch, 19.08.2015 / Nr. 187 (Der Leserbrief wurde in den Schongauer Nachrichten stark gekürzt – hier nun die komplette Fassung) Sozialer Wohnraum wird seit Jahrzehnten knapp. Durch die Migranten verschärft sich diese Situation. Diese tragen dafür aber nicht die Verantwortung. …

Weiter lesen »

Apr 30 2015

Geflüchtet. Angekommen. Und wie weiter?

Über Peitings erste Flüchtlinge Im Frühjahr 2011 entwickelte sich aus Demonstrationen gegen die syrische Regierung ein verheerender Bürgerkrieg, der bislang 160.000 Todesopfer forderte. Forciert wurde der Konflikt von westlichen Ländern mit Waffen und von den Ölstaaten mit Geld, womit auch viele Söldner ins Land geschleust wurden. Von 21 Millionen Syrern sind 7,6 Millionen Menschen innerhalb …

Weiter lesen »

Seite 1 von 212