Kategorie: Prädikat Lesenswert

Muss man sich die Grundrechte durch Impfen verdienen?

Zu Weihnachten bekam ich, wunderbar eingepackt, ein Grundgesetz geschenkt. Das klingt nun nicht besonders originell. Und es ist ja auch so, dass ich schon ganz viele Grundgesetze habe – in allen denkbaren Ausgaben: großformatige und kleinformatige, bebilderte und unbebilderte, kommentierte und unkommentierte, schön gebundene und billig zusammengeklebte. Da gibt es Exemplare, die, es ist ein …

Weiterlesen

Zeitzeugen zu den Folgen der Corona-politik

In der öffentlichen Debatte werden die Risiken und Nebenwirkungen der Corona-Politik kaum beachtet. Die Berichte der 70 Zeitzeugen zeigen die unverhältnismäßig einschneidenden Maßnahmen und harten Folgen der verordneten Einschränkungen – vom Logistikarbeiter über die Psychotherapeutin und die alleinerziehende Mutter bis zum Gastwirt, von Eltern betroffener Kinder über einsame ältere Menschen bis hin zu den Musikern, …

Weiterlesen

Ungewöhnliche TV-Mainstream-Zitate in der Krise

Aus drei TV-Sendern: ARTE DOKU – RTL WEST – SERVUS TV ARTE DOKU vom 12.11. 2020:Sicherheit kontra Freiheit – Deutsche, Schweden, Franzosen in der KriseVirologe Hendrik Streeck: „Deutschland kann sich eine Prise Schweden erlauben, indem es mehr auf Eigenverantwortung setzt, auf Gebote statt Verbote.“Sprecherin: „Neben Aufrufen zur Disziplin schien die deutsche Regierung auch auf Angst …

Weiterlesen

Langzeitstudie: Homöopathie ist wirtschaftlich und wirksam

Das belegt eine mehrjährige Versorgungsstudie der Securvita Krankenkasse. Ausgewertet dafür wurden die Daten von 15.700 Versicherten, die mindestens drei Jahre lang regelmäßig bei homöopathischen Kassenärzten in Behandlung waren. Die Studie belegt, dass die Gruppe der Homöopathie-Nutzer bei wirtschaftlich bedeutenden Parametern wie Krankenhausaufenthalten, Arzneimittelverbrauch und Krankentagen gesundheitliche Vorteile gegenüber einer konventionell behandelten Vergleichsgruppe hatten. Kinder erhielten …

Weiterlesen

Querdenkerdemo in München am 12.09.2020 – Pfarrer Jürgen Fliege als »Irrer«

Zu Beginn seiner Rede spricht Jürgen Fliege über Häretiker und Querdenker. „Am Anfang einer neuen Wahrheit, stehen die Häretiker. Am Anfang einer neuen Wahrheit stehen die Querdenker. Das ist nicht von mir. Das hat George Bernhard Shaw einmal gesagt, aber das ist schon lange her und gilt heute noch. Am Anfang einer neuen Wahrheit stehen …

Weiterlesen

Zu viel Einseitiges in den Leitmedien


»Maskenzwang« wird meist als Rücksichtnahme und Schutz angepriesen Der Maskenzwang, offiziell Maskenpflicht, ist laut einer Vielzahl von Medizinern, Virologen, Biologen kein Schutz. Im Gegenteil: Die Masken werden oft als »Virenschleudern« und »Krankmacherinnen« bezeichnet. Leider kommen solche lange Zeit im medizinischen Spektrum tätigen Fachleute in den sogenannten Leitmedien äußerst selten zu Wort. Seltsam ist nur, dass …

Weiterlesen

Beginn eines Albtraums? – KILLERVIRUS oder GRIPPE? Der mediale Alltag ist geprägt von »CORONA«

Viele Zahlen, Daten, Hintergründe liefern in diesem Buch schlüssige Erklärungen, die den Nutzen der verordneten Zwangsmaßnahmen widerlegen. Die von Politikern durchgesetzten Einschränkungen sowie die Panikmache in den meisten Leitmedien haben einen Scherbenhaufen gigantischen Ausmaßes hinterlassen. Man sollte dieses zurzeit veranstaltete politische Spektakel endlich daraufhin überprüfen, was es in Wirklichkeit ist. Gibt es eigentlich für dieses …

Weiterlesen