Category: Prädikat Lesenswert

Robert Jungk – Der Atom-Staat

Robert Jungk damals zu seinem Buch ATOM-STAAT: »Noch ist die Schwelle zum Plutoniumzeitalter nicht überschritten. Noch ist es möglich, auf dem Weg in die totale Anpassung Halt zu machen. Der Widerstand vieler Einzelner in fast allen Industrieländern zeigt, dass sich die Bürger den ungeheuren Gefährdungen, die auf sie zukommen, nicht länger wort- und tatenlos unterwerfen …

Continue reading

Telefonieren im Zug verursacht extremen Elektro-Smog – Das viele Metall stört

Japanische Wissenschaftler der Tohuku Universität warnen vor dem exzessiven Handy-Gebrauch in Eisenbahnen. Aufgrund der vielen Metallteile werden die Strahlungen reflektiert und dadurch können die Grenzwerte für elektromagnetische Strahlungen leicht überschritten werden, berichtet das britische Wissenschaftsmagazin »New Scientist« in seiner jüngsten Ausgabe. Die gleichen Effekte treten natürlich auch in Autobussen und Fahrstühlen auf. Besonders drastisch ist …

Continue reading

Enwicklung der privaten Haushaltsausgaben plus Zinsen

In Arbeitszeit ausgedrückt heißt das für die jeweiligen Durchschnittsverdiener: 1950: sie arbeiteten 3 Wochen im Jahr für die Zinsverpflichtungen; 1975: eine Generation später waren es bereits 7 Wochen im Jahr; 2000: die Zinsverpflichtungen stiegen auf 16 Wochen und haben sich damit in einem weiteren Vierteljahrhundert mehr als verdoppelt; Aktuellste Entwicklung: 2010: die Arbeitszeit für die …

Continue reading

Vom neuen Windpark profitiert das ganze Dorf

In Brandenburg gelingt ein Paradebeispiel für Bürgerbeteiligung Berlin, 7. Dezember 2010 – Das brandenburgische Dorf Schlalach, Teil der Gemeinde Mühlenfließ, ist für sein Engagement als »Energie-Kommune des Monats Dezember 2010« ausgezeichnet worden. Mit diesem Titel würdigt die Agentur für Erneuerbare Energien vorbildliche kommunale Energieprojekte und stellt sie auf dem Infoportal www.kommunal-erneuerbar.de ausführlich vor. Schlalach wird …

Continue reading

Steffens UNIversum: Angst?

Die offizielle Botschaft heißt: Keine Panik, ihr sollt aber achtsam und wachsam sein! Doch lasst euch vom Terror keine Angst einjagen! Ich habe Angst. Auf den Bahnhöfen, in den Zügen, überall blicken mich grimmig dreinschauende Leute an. Sie tragen schutzsichere Westen und Maschinenpistolen, doch niemanden scheint das zu stören. Wenn ich an ihnen vorübergehe, bekomme …

Continue reading

Einsatz von Polizei-Agenten gefilmt

Stuttgart 21: Werden Demonstrationen durch den gezielten Einsatz von Pfeffer sprayenden Polizisten angeheizt? Dazu Auszüge aus einer Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer Polizistinnen und Polizisten. „Auf dem Video, das von der Homepage des Polizeipräsidiums in Stuttgart mit dem Titel »Gewalt gegen Polizeibeamte« angeklickt, geöffnet und angesehen werden kann, geht nicht die ganze Wahrheit hervor. Dort ist …

Continue reading

9/11 Klärung der Ursachen wird massiv behindert

1300 Architekten & Ingenieure verlangen Aufklärung über die Ereignisse des 11. September 2001 Zweimal in diesem Jahr, im Januar und September, ist es Oliver Janich (freier Journalist!) in FOCUS MONEY (einem Wirtschaftsmagazin!) gelungen, die Ungereimtheiten der offiziellen Theorie der Bush-Regierung zum 11. September glasklar aufzuzeigen. Der zentrale Punkt: Der Einsturz der drei(!) Hochhäuser WTC 1, …

Continue reading