Schlagwort-Archiv: Islam

Mai 31 2016

AUFGELESEN – Gedanken zum Islam & Christentum

Immer wieder treffen wir auf Menschen, die allen Ernstes die Auffassung vertreten, »der Islam« sei – im Gegensatz zum Christentum – aggressiv und intolerant und daher seien die Terrorakte der letzten Zeit aus der Religion zu erklären. Wer sich ernsthaft mit derartigen Thesen auseinandersetzen will, dem empfehle ich das großartige Buch von Navid Kermani, einem …

Weiter lesen »

Apr 30 2016

Eine weltoffene, zauberhafte Vision: Wenn der Muezzin am Marienplatz zum Gebet ruft …

… ist das eine wunderschöne Idee der PEGIDA? Im Jahre 2010 habe ich eine Reise nach Syrien unternommen. In meinem Tagebuch von dieser Reise (OHA-LeserInnen kennen bereits Auszüge daraus) findet sich folgender Eintrag: „Der nächste Tag ist ein Sonntag. Früh werde ich geweckt – nein, nicht vom Ruf des Muezzin, sondern vom Glockengeläut der im …

Weiter lesen »

Apr 30 2015

Für weltanschauliche Neutralität – auch in Bayerns Schulen

Foto: Irmgard Schreiber-Buhl

Kommentar zum »Kopftuch-Urteil«: In Berlin dürfen Lehrer*innen und andere Pädagog*innen an öffentlichen Schulen religiöse Symbole nicht sichtbar tragen. Das 2005 veröffentlichte sogenannte Neutralitätsgesetz untersagt dies auch Beamt*innen im Justizvollzug und bei der Polizei. In dem Lehrende betreffenden Paragrafen 2 heißt es wörtlich: „Lehrkräfte und andere Beschäftigte mit pädagogischem Auftrag in den öffentlichen Schulen nach dem …

Weiter lesen »

Apr 30 2015

Pressespiegel zum Kopftuch-Urteil

Zur Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts Neuer Zündstoff für eine alte Debatte? Ein pauschales Kopftuch-Verbot für Lehrerinnen ist nicht mit der Religionsfreiheit vereinbar. Das hat das Bundesverfassungsgericht am 13. Februar entschieden und den Klägerinnen, zwei deutschen Musliminnen aus Nordrhein-Westfalen, Recht gegeben. Das Gericht korrigiert damit sein Urteil von 2003, das den Ländern generelle Kopftuch-Verbote erlaubt hat. Heinz …

Weiter lesen »

Mrz 31 2015

Das Islam-Tabu

Nicht erst seit den Aufmärschen von PEGIDA und deren Ablegern ist es schwer geworden, sich sachlich und mit Argumenten mit dem Islam und seinem heiligen Buch, dem Koran, auseinanderzusetzen. Von welchem Islam sprechen wir eigentlich in all den Diskussionen? Gibt es einen »europäischen« Islam, wie ihn sich Benjamin Idriz[1] wünscht? Und gelten dann für diesen …

Weiter lesen »

Dez 31 2012

„Warum wir den Dialog brauchen“

Broschüre Islamismus

Über das Islamforum Bayern Das Islamforum Bayern ist ein Projekt des Interkulturellen Rates (www.interkultureller-rat.de) in Deutschland und versteht sich als ein Runder Tisch, der allen an Islamfragen Interessierten offensteht. Es begegnen sich Vertreter/innen christlicher und muslimischer Gemeinden/Vereine/Verbände, kommunale und staatliche Funktionsträger/innen, wie auch Einzelpersonen. Ziel ist es, das Miteinander von Menschen muslimischer Prägung mit Nichtmuslimen …

Weiter lesen »

Okt 31 2012

Gedanken zur Zeit – Der Islamismus und das Christentum

Maria Möhrle

Fragen über Fragen, Ängste und gegenseitige Verwerfungen bis hin zum Antiislamismus prägen das Verhältnis zwischen Islam und Christentum. Vom Krieg in unseren Städten, von der Unterwanderung durch radikale Islamisten, von zahlreichen islamistischen Netzwerken und einer gut getarnten, gewaltbereiten Armee im Untergrund wird gewarnt und Schreckensszenarien, sogar Krieg, beschworen. Dennoch ist die Mehrheit, auch der Fachleute, …

Weiter lesen »