Tag: Dobrindt

Ultimative Anti-Scheuer-Satire: Dyskalkulie in der Regierungskoalition

Ab März 2018 ist der Andi Scheuer Verkehrsminister, Nachfolger von Alex Dobrindt, der Peter Ramsauer nachfolgte. Diese bayerische Dynastie dient traditionell sehr treu der Autolobby. Von Ramsauer ist in Erinnerung, dass er im November 2014 ein von der Bundesregierung vorgestelltes Klimaschutzprogramm ablehnte und in ihm eine Anleitung „zur Bevormundung und zur Umerziehung“ erkannte. Dobrindt wird …

Continue reading

Die neue CSU-Politik? „… konservative Revolution“?

Dobrindt weiß, was er sagt – oder doch nicht? „Fünfzig Jahre nach 1968 muss endlich klar sein: Unser Land war nie links, sondern immer bürgerlich. (…) Auf die linke Revolution der Eliten folgt eine konservative Revolution der Bürger. Wir unterstützen diese Revolution und sind ihre Stimme in der Politik.“ Der von Ratlosigkeit geprägte Kommentar: Nun …

Continue reading

Maut & Infrastruktur – der Start zur Kfz-Steuererhöhung

Dobrindts Manipulationen dienen einer Straßenprivatisierung Wozu wurde die elektronische Erfassung bei der Einführung der Lkw-Maut auf Autobahnen mit großem technischen Aufwand eingeführt? Ab 2005 sind bisher 3 600 Maut-Terminals auf 12 800 km Bundesautobahnen (BAB) und 2 300 km autobahnähnlichen Bundesstraßen sowie 300 Maut-Autobahnbrücken in Betrieb. Betreiber ist die Firma Toll Collect (= Telekom, Daimler, Cofiroute), die einmalig …

Continue reading

Sind die Unwahrheiten von Minister Dobrindt kein Thema?

Dobrindts Versprechen, StrABS, B472-Umgehung und Herr Forstner (Schongauer Nachrichten) Der »Maut-Alex« Dobrindt musste im Kreuzzug gegen das EU-Recht die Pkw-Maut vertagen. youtube.com/watch?v=BLBqT7sN-r4 Jetzt bereitet er weitere Unwahrheiten für die »Stammtische« auf: Mir wurde bekannt (als Vertrauensmann der Liste zur Abschaffung der StrABS in Peiting durch DIE LINKE), dass Herr Dobrindt – nach Anfrage einer von …

Continue reading

„Na gut …“ sagt A. Dobrindt

Bernhard Maier präsentiert ein frei erfundenes Interview mit dem CSU-Generalsekretär Frage: Herr Dobrindt, Frau Haderthauer aus Ihrer Partei konnte mal eine Frage in einer Talkshow nicht beantworten. Wissen Sie inzwischen woher der Satz stammt „Die geordnete Herstellung und Verteilung der wirtschaftlichen Güter zur Deckung des notwendigen Lebensbedarfs der Bevölkerung wird vom Staat überwacht“? Antwort von …

Continue reading

Wortakrobat Dobrindt

„Wenn die nicht bald mehr zum Synchronschwimmen kommen, dann wird bei der FDP in der Badewanne das Wasser eng.“ Kommentar: Manche Äußerungen des CSU-Generalsekretärs Dobrindt muss man einfach auf sich wirken lassen. Was er am 7. Januar in Wildbad Kreuth mit atemberaubender Sprachakrobatik in die Mikrofone zu Protokoll gab, hat inzwischen eine respektable Verbreitung gefunden. …

Continue reading

Dobrindt nennt Draghi „Falschmünzer“

„Ich sehe Griechenland 2013 außerhalb der Eurozone“ Diese Aussagen von Alexander Dobrindt (hier im Bild) haben in der CSU einen ganz schönen Sturm der Entrüstung ausgelöst. Sowas erlebt man ja nicht alle Tage, dass der eigene Generalsekretär in der CSU – und vor allem von Parteichef Horst Seehofer – so massiv attackiert wird. Zu „Falschmünzer“ …

Continue reading