Tag: Krise

Griechenland will höhere Besteuerung – EU/IWF-Gläubiger schonen die Reichen

Die geplante einmalige Steuer von zwölf Prozent auf Unternehmensgewinne über 500.000 Euro in diesem und im nächsten Jahr wollen die EU- und IWF-Gläubiger nicht akzeptieren. Auch die Erhöhung der Körperschaftsteuer von 26 auf 29 Prozent soll gestutzt werden – auf 28 Prozent! Dafür aber verlangen die Gläubiger, wieder eine Null-Defizit-Klausel für Pensionsversicherungen festzuschreiben. Dass die …

Continue reading

„Griechische Halbstarke“

„Den griechischen Halbstarken, liebe Freunde, mit heraushängendem Hemd sage ich, Hemd rein, Gürtel enger schnallen, die Zeit der Feten mit griechischem Wein ist vorbei, jetzt wird endlich gearbeitet.“ Andreas Scheuer Generalsekretär der CSU in seinem Rundumschlag am Aschermittwoch

Ohne Weitblick

»Ich meine, dass wir am Beginn des Endes der Krise sind.« Das prognostizierte Josef Ackermann vor zwei Jahren am 29. Mai 2008!!!   Kommentar: Der seriöse Banker zeigt, dass man sich auf seine Vorhersagen keinesfalls verlassen sollte.