Schlagwort-Archiv: Kritik

Jun 30 2016

Totschweigen, unter Druck setzen, mauscheln

Mit Scheuklappen – ohne Bürgermeinung – ohne Natursinn? So wird vielerorts Politik gemacht. Es beklagen sich dann viele Gewählte, ob der geringen Wahlbeteiligung oder über die Zunahme für die rechts angesiedelten Parteien. Was passiert denn in vielen Rathäusern? Die Vorlagen für Entscheidungen kommen meistens von der Verwaltung oder oft von zweifelhaften Gutachten. Wie laufen viele …

Weiter lesen »

Jun 30 2016

Aus meinem Tagebuch 06/2016

Die heftigen Reaktionen auf den Beitrag von Kutza & Keller im Mai-OHA auf Seite 4 haben mich ziemlich nachdenklich gestimmt. Insbesondere ist es die Forderung an die „OHA-Macher“, unangenehme politische Auffassungen auszugrenzen und somit auch Kritik an Artikeln im OHA zu verhindern. Dies ist ein bisher einmaliger Vorstoß und mit dem mir wichtigen OHA-Selbstverständnis nicht …

Weiter lesen »

Apr 30 2016

Weckruf des Papstes

Oha Titel Papst

Einige wenige verprassen das gemeinsame Erbe der gesamten Menschheit (LS 92) Trotz der 220 Seiten ist die Enzyklika »Laudato si’ – über die Sorge für das gemeinsame Haus« ein klar formuliertes, aufrüttelndes Dokument, das weltweite Umweltsünden aufzählt und die Verantwortung von Politik und Wirtschaft anprangert. »Laudato si’« (LS) ist in ganz besonderem Maße eine unvoreingenommene …

Weiter lesen »