Schlagwort: Corona

Osteraktion in Weilheim: »Kunst für ein gutes Leben«

Am Ostersonntag und Ostermontag gab es eine etwas andere Ostereiersuche in Weilheim: 36 »Osterfragen« waren als bunte Ostereier in der Weilheimer Innenstadt verteilt – eine Aktion der Initiative »Kunst für ein gutes Leben«. Die Fragen gingen von „Wann ist Auferstehung?“ bis „Was wünschst Du Dir für die Zukunft?“ Was war der Anlass? Seit über einem …

Weiterlesen

Was steckt hinter der Corona-Krise?

Erkenntnisse, die in der medialen Angst- und Panikmache wenig Platz finden Ende März tagt der »Corona-Ausschuss« bereits zum 45. Mal. Und es geht offenbar unermüdlich weiter. In den Sitzungen werden die Auswirkungen und Ungereimtheiten der verordneten und kaum noch nachvollziehbaren Maßnahmen in dieser Corona-Krise lebhaft diskutiert. Im Gegensatz dazu werden in diesen Tagen immer noch …

Weiterlesen

P wie … Perspektive

Wie doch die Perspektive täuschen kann! Bei meiner Pilgerbegleiterausbildung anno 2012 gingen wir am Jakobsweg Wallgau – Mötz in Tirol teils nahe der Isar entlang, wo ich aus der Ferne einen Baumstamm über dem Fluss liegen sah. Als ich davor stand, war es nicht einer, sondern acht Stämme nebeneinander! Faszinierend! Phänomene optischer Täuschung kennen viele …

Weiterlesen

Wie sieht eine Meinung aus, wenn man nicht über Wissen verfügt?

Die »deutschen Qualitätsmedien« nehmen für sich in Anspruch, die Menschen in diesem Land umfassend und neutral zu informieren. Wie kommt es dann, dass so viele Menschen, die regelmäßig ihre Tageszeitung lesen, die Nachrichten im Fernsehen anschauen sowie im Radio hören, von all den offenen Briefen und Appellen von WissenschaftlerInnen, Ärztinnen und Ärzten, Anwältinnen und Anwälten …

Weiterlesen

Was für eine schwindelerregende Zeit

Es ist an der Zeit, vielschichtiger und konstruktiver miteinander zu diskutieren, der Austausch der Argumente darf nicht so schubladenhaft stattfinden, dass immer die gleichen Argumente ausgetauscht werden. Da können wir von Wissenschaftlern lernen, die Thesen immer wieder an der Realität überprüfen und entsprechend anpassen. »Vertigo days« heißt das neueste Album der Weilheimer Indiband »the Notwist«, …

Weiterlesen

Pflegekräfte unter Druck – Kreisrät_innen der Partei DIE LINKE positionieren sich

Erst wurde geklatscht und die Pflegekräfte waren die Held_innen der Nation! Folgt jetzt die Klatsche und Held_innen werden zu Querdenkern und Bösewichten abgestempelt? Nachdem Ministerpräsident Söder mit der Forderung nach einer Covid-Impfpflicht für Pflegekräfte das Pflegepersonal weiter unter Druck gesetzt hat, positionieren sich LINKE Kreisrät_innen in Bayern ebenso wie der Bayerische Landespflegerat ganz klar gegen …

Weiterlesen

Keine Maskenpflicht bei Sitzungen – Kommunalpolitische Gremien können selbst entscheiden

Für Gemeinderäte und Mitglieder kommunalpolitischer Gremien gilt in Bayern keine allgemeine Maskenpflicht. Nach Angaben des Innenministeriums sind Sitzungen gesetzlich vorgeschriebener Gremien „als Teil der staatlichen Exekutive“ grundsätzlich von den entsprechenden Regeln zum Infektionsschutz ausgenommen. Im Rahmen des Hausrechts und der Sitzungsordnung könne der Vorsitzende eines Gremiums zwar eine Maskenpflicht für die Mitglieder anordnen, sagte ein …

Weiterlesen