Schlagwort-Archiv: Polizei

Jun 30 2018

Polizeiaufgabengesetz (PAG) trotz massivem Widerstand beschlossen

Die noPAG-Demo am 10. Mai 2018 in München war ein unvergessliches Erlebnis für mich. Der Marienplatz war absolut überfüllt. Als sich der Zug dann in Richtung Odeonsplatz in Bewegung setzten sollte, gab es erst einmal einen Stau. Den Grund dafür sahen wir nach etwa 30 Minuten – so lang dauerte es nämlich, bis wir durch …

Weiter lesen »

Dez 31 2011

Aus Tegucigalpa: Ein kleiner Vorweihnachtssplitter steht wieder mal an… (44)

Die Polizei – dein Freund und Helfer Hohe Wellen schlägt derzeit hier in Honduras die Ermordung zweier junger Männer – einer davon der Sohn der hiesigen Uni-Rektorin (Universidad Nacional Autonoma de Honduras) Julieta Castellanos. Sie ist auch Mitglied der sog. Wahrheitskommission, die die Vorgänge rund um den Putsch vor zwei Jahren klären soll. Am Tag …

Weiter lesen »

Dez 31 2010

Morde an kritischen Journalisten, Rechtsanwälten, Gewerkschaftern zeigen, wie ernst die Lage seit dem Staatsstreich Ende Juni 2009 ist … (35)

Verkehrschaoten Es ist immer wieder ein Erlebnis, sich im Verkehrsdschungel von Tegucigalpa zu suhlen. Die faktische Nichtpräsenz von Polizei führt dazu, dass hier stellenweise simple Anarchie herrscht: Jeder und jede fährt, wie er will und kann. Seltsamerweise führen diese Zustände nicht zu einem extrem erhöhten Unfall­aufkommen – eher gleich viel oder wenig über den deutschen …

Weiter lesen »

Nov 30 2010

Einsatz von Polizei-Agenten gefilmt

Stuttgart 21: Werden Demonstrationen durch den gezielten Einsatz von Pfeffer sprayenden Polizisten angeheizt? Dazu Auszüge aus einer Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer Polizistinnen und Polizisten. „Auf dem Video, das von der Homepage des Polizeipräsidiums in Stuttgart mit dem Titel »Gewalt gegen Polizeibeamte« angeklickt, geöffnet und angesehen werden kann, geht nicht die ganze Wahrheit hervor. Dort ist …

Weiter lesen »

Sep 30 2010

Rückkehr von Teófilo (32)

Geschichte einer Familie in Honduras (Teil 1) In der Gemeinde Los Jobos, 28 Kilometer vom Gemeindehauptort Pespire entfernt, wohnen heute Satos Teófilo Valladares und Apolinaria Ramirez mit ihren sieben Kindern. Wir besuchen sie mit dem Ziel, die Realität in einem weit abgelegenen Weiler kennen zu lernen. Und damit einen Einblick zu bekommen in die Realität …

Weiter lesen »