Tag: Stuttgart 21

Angela Merkel muss endlich reagieren

– und das Milliardengrab Stuttgart 21 stoppen. 2,6 Milliarden Euro sollte Stuttgart 21 ursprünglich kosten. Dann hieß es, die Kosten blieben auf jeden Fall unter 4,5 Milliarden. Jetzt prognostiziert die Bahn 6,8 Milliarden, ein internes Papier des Verkehrsministeriums noch weit mehr. Alles erinnert fatal an den Berliner Flughafen. Stuttgart 21 verschlingt Geld, das dringend woanders …

Continue reading

»Scheindemokratie und Wirtschaftsdiktatur«

Bernhard Maier

Durchsetzung von Großprojekten gegen den Bürgerwillen Deutsche Atomkraftwerke: Die ersten organisierten Einsprüche von Bürgern kamen 1970 und 1971. Fallweise kam es zu 65.000 Einsprüchen (Breisach > Wyhl). Ab Mitte der 1970er Jahre war der Widerstand nicht mehr lokal konzentriert. Gegen die Wiederaufarbeitungsanlage Wackersdorf in den 1980er Jahren gab es einen Rekord von über 880.000 Einsprüchen. …

Continue reading

Rede von Volker Lösch zu Stuttgart 21

Liebe Berufsdemonstranten, liebe Modernisierungsverhinderer, liebe Querulanten, liebe Event-Protestierer, liebe Rentner, liebe Kommunisten, liebe Ewiggestrige, liebe Wutbürger – liebe Träger des Wortes des Jahres 2010! Ganz Deutschland hat sich inzwischen von uns anstecken lassen – weltweit wird über den „Stuttgarter Protest“, „den schwäbischen Widerstand“ geredet, gestritten, diskutiert. Er steckt an, er animiert und inspiriert – weil …

Continue reading

Einsatz von Polizei-Agenten gefilmt

Stuttgart 21: Werden Demonstrationen durch den gezielten Einsatz von Pfeffer sprayenden Polizisten angeheizt? Dazu Auszüge aus einer Pressemitteilung der Bundesarbeitsgemeinschaft Kritischer Polizistinnen und Polizisten. „Auf dem Video, das von der Homepage des Polizeipräsidiums in Stuttgart mit dem Titel »Gewalt gegen Polizeibeamte« angeklickt, geöffnet und angesehen werden kann, geht nicht die ganze Wahrheit hervor. Dort ist …

Continue reading