Tag: Urlaub

Aus meinem Tagebuch 08/2018

Nein, mein Urlaub hat nicht im Stau auf der Autobahn begonnen. Mit dem Auto bin ich selten unterwegs, habe übrigens auch noch keine Flugreise gebucht. Ich will mich nicht damit beschäftigen, wo ich möglichst billig in der Welt umherfliegen könnte. Für mich ist jeder Tag, den ich ohne im Auto zu sitzen erlebe, ein herrlicher …

Continue reading

„Wenn einer eine Reise tut …“

Foto: Hans Schütz

Hinreise: Für zwei Tage fahre ich Anfang Oktober ins Walderlebniszentrum Urschlau bei Ruhpolding. Wie es sich für einen Umweltbewegten gehört, entscheide ich mich für öffentliche Verkehrsmittel, und zunächst geht auch alles glatt. Der Zug aus Schongau kommt punktgenau in Peiting Nord an, die Fahrkarte habe ich schon stressfrei am Tag zuvor gelöst, ich steige ein …

Continue reading

Ganzheitliche Ferienerleuchtung

Hans Schütz

Dieses Jahr, so habe ich mir vorgenommen, fahre ich nicht in Urlaub. Ich bleibe zuhause und versuche mich ganz ohne Ferienstress in der heimatlichen Region zu regenerieren. Baden, Radeln und Bergwandern kamen mir zunächst in den Sinn, unterbrochen vielleicht von einigen kulturellen Unternehmungen wie Museumsbesuchen, Kinoabenden oder dem ein oder anderen Konzert. Doch dann fiel …

Continue reading

Urlaubszeit: Honduras – Nicaragua – Costa Rica – Panama (34)

Auch in diesem Urlaub war Zentralamerika angesagt – diesmal der südliche Teil bis nach Panama. Janina und Dario, meine beiden Kinder, flogen allein bis nach San Jose, der Hauptstadt von Costa Rica, von wo wir uns dann Richtung Süden aufmachten. Bestechungsriten Auf dem Weg von Honduras dorthin lernte ich auch die landesüblichen Bestechungsriten kennen: normalerweise …

Continue reading