Schlagwort-Archiv: Energie

Feb 28 2017

Worte und Taten – Rechtsruck oder Bürgerpolitik?

Beispiele, Einschätzungen, Erwartungen und Denkanstöße zum Bundestagswahljahr Im Bundestagswahljahr stellt sich wieder die Frage, was gibt es Gutes von den Regierenden für einfache Leute? Etwas wesentlich Neues dazu fehlt mir. Es fehlt auch die Wahrheit aus rechts orientierten Kreisen, die sich auf Leitkulturen berufen und selbst nicht mal das Grundgesetz und die Bayerische Verfassung kennen …

Weiter lesen »

Feb 28 2017

Trotz Klimawandel: Die Schneekanonen müssen ran

Der dafür erforderliche Energie- und Wasserverbrauch ist gigantisch Anfang Januar kam er also doch noch, der Schnee. Aber so lange kann der ungeduldige Mensch von heute natürlich nicht auf den Winter warten und der gewinnorientierte Skiliftbetreiber schon gar nicht. Also muss die Schneekanone ran und der Natur schon im November auf die Sprünge helfen. Wie …

Weiter lesen »

Mrz 31 2016

»ZAC« – die Gegenkonferenz zum offiziellen Klimagipfel

George Davis aus Peißenberg berichtet von der ZAC im Pariser Kulturzentrum 104 Gerne berichte ich euch von meinem Aufenthalt bei der Gegenkonferenz ZAC, während die offizielle COP 21 (21. Conference of the Parties) vom 8. bis 13.12.2015 in Paris abgehalten wurde. Was da als offizielle Konferenz auf dem Gelände des privaten Flughafens Le Bourget stattfand, war …

Weiter lesen »

Nov 30 2015

Ernährungskultur heute: Fette und Öle – In der Wärme liegt die Kraft (11)

Das Fett ist ein ganz besonderer Stoff in unserer Nahrung. Er liefert mehr als doppelt so viel Energie wie Eiweiße oder Kohlenhydrate. In der chemischen Summenformel besteht er hauptsächlich aus Wasserstoff, das ein sehr energiegeladenes Element ist, wie die Explosion des mit Wasserstoffgas gefüllten Zeppelins »Hindenburg« zeigt. Das Fett hat also eine enge Beziehung zum …

Weiter lesen »

Okt 31 2015

Zur UN-Klimakonferenz in Paris: Die massive Kohleförderung muss gestoppt werden

Kritische Einwände nicht nur erwünscht – sie sind (über)lebenswichtig Wenn die Menschheit daran interessiert ist, den Globus und damit sich selbst zu retten, müssen sich alle anstrengen und die nötigen Maßnahmen dazu koordinieren. Eine wichtige Strategie zum Überleben ist, die Ausbeutung der fossilen Ressourcen zu stoppen. Wie Großbanken und Versicherungen unsere Zukunft auf der Erde …

Weiter lesen »

Aug 31 2015

Weiß-blau die Farben, dreckig der Strom

Bayern war schon bei 90 % Ökostrom. Heute fließt vor allem Atomstrom durchs Netz. Der erste Atomreaktor Deutschlands ging zu Forschungszwecken 1957 in Garching in Betrieb. Das erste Versuchs-Atomkraftwerk fuhr 1961 im unterfränkischen Kahl am Main hoch. Das erste Groß-AKW, Gundremmingen A, zwischen Augsburg und Ulm gelegen, folgte 1966. Es ging im Januar 1977 beim …

Weiter lesen »

Jun 30 2015

Über 75 000 Menschen gegen den AKW-Neubau Hinkley Point

Elektrizitätswerke Schönau (EWS) und über 30 Umwelt- und Verbraucherverbände lösen Beschwerdewelle bei EU-Kommission aus Über 75 000 Menschen haben sich schon einer offiziellen Beschwerde der EWS bei der EU-Kommission angeschlossen, um gegen die Genehmigung massiver staatlicher Subventionen für den Neubau des britischen AKWs Hinkley Point zu protestieren. Die Massenbeschwerde wird von über 30 nationalen und …

Weiter lesen »

Seite 1 von 3123