Tag: Gesundheit

Energiesparlampen: Wahnsinn erkannt – und ignoriert!

Energiesparlampe

Gegen massive Widerstände von Fachleuten aller Richtungen wurde ein Renommier-Projekt von Angela Merkel durchgeboxt: das Verbot der altbewährten Glühbirne. Ab 1. September 2011 wird es wohl auch dem Letzten bewusst werden: Ab dann gilt das Verkaufsverbot für die meistverkaufte 60-Watt-Glühbirne. Dies ist höchst fahrlässig und gesundheitsgefährdend. Experten wussten vorab exakt Bescheid über die Folgen: Diese …

Continue reading

Zeitbombe Fukushima

Erhard Seiler

Schlimmer als Tschernobyl? Vor einigen Monaten habe ich hier geschrieben, die Katastrophe von Fukushima werde wohl nicht die Ausmaße von Tschernobyl erreichen. Das würde ich heute nicht mehr so sagen. Zwar wird die totale Menge an ausgestoßener Radioaktivität etwa auf ein Sechstel der Menge in Tschernobyl geschätzt, aber erstens weiß man nicht, ob das stimmt, …

Continue reading

Rimbach-Studie belegt die gesundheitliche Belastung durch elektromagnetische Felder

Mobilfunkmast Igling

Eine von Prof. Dr. rer. nat. Klaus Buchner und Dr. med. Horst Eger Anfang dieses Jahres veröffentlichte Langzeit-Studie zeigt an der Bevölkerung im Umfeld eines Mobilfunksenders, dass sich klinisch bedeutsame Neurotransmitter unter dem Einfluss modulierter hochfrequenter Felder verändern.[1] Die Ergebnisse der Laboranalysen belegen mit dem Anstieg der Stress-Hormone den chronischen Stress der Anwohner und das …

Continue reading

Robert Jungk – Der Atom-Staat

Robert Jungk damals zu seinem Buch ATOM-STAAT: »Noch ist die Schwelle zum Plutoniumzeitalter nicht überschritten. Noch ist es möglich, auf dem Weg in die totale Anpassung Halt zu machen. Der Widerstand vieler Einzelner in fast allen Industrieländern zeigt, dass sich die Bürger den ungeheuren Gefährdungen, die auf sie zukommen, nicht länger wort- und tatenlos unterwerfen …

Continue reading

Radioaktivität im Wildbret: Cäsium-Belastung beim Schwarzwild gestiegen

Wildschwein

Zurzeit muss etwa die Hälfte der in unserer Region erlegten Wildschweine entsorgt werden, weil die radioaktive Belastung den Grenzwert von 600 Becquerel pro Kilo übersteigt. Spitzenwerte liegen bei 2000 Becquerel. Diese und weitere Informationen stammen von Dr. Mühlhölzl aus Wielenbach, der die Cäsium-Messungen von Wildbret für den Kreisjagdverband Weilheim durchführt. Der promovierte Strahlenbiologe sieht allerdings …

Continue reading

Protest gegen den Atomdeal

Anti Atomdemo Titel

Wortbruch – Verseuchung – Strahlungsmüll Der Atomausstieg ist von der Regierung Schröder/Fischer zusammen mit den Betreibern beschlossen worden. Die gelbschwarze Regierung Merkel/Westerwelle hat das bereits abgehakte Thema Atomkraft wieder aus der Versenkung geholt und damit den Wortbruch vollzogen. Wortbruch „Politische Kompromisse sind auch eine Frage des Vertrauens“, so sagte damals bei der Unterzeichnung der Kernenergie-Vereinbarung …

Continue reading

»Unser Land-Käse« ohne Gentechnik – Sicherheit für Verbraucher

Unser Land Gruppenfoto

Verbraucher wünschen zunehmend Lebensmittel »ohne Gentechnik« mit nachvollziehbarer Herkunft. Das Bewusstsein um die Risiken gentechnisch veränderter Bestandteile wächst. Auswirkungen auf Umwelt, Gesundheit und Unabhängigkeit von Landwirten werden derzeit intensiv diskutiert. Die Solidargemeinschaft WEILHEIM-SCHONGAUER LAND, welche zum Netzwerk UNSER LAND zählt, setzt sich für den Erhalt der Lebensgrundlagen von Menschen, Tieren und Pflanzen in der Region …

Continue reading