Tag: Penzberg

Penzberger Stadtrat: Baumschutzverordnung wieder abgeschafft

Foto: Baum Penzberg

Beschluss nach kontroverser Diskussion – gegen den Widerstand der Grünen Der Stadtrat der Stadt Penzberg hat am 28.07.2015 gegen die Stimmen der Grünen die Abschaffung der 2011 eingeführten Baumschutz-Verordnung beschlossen. Die Begründung war, dass die meisten Anträge auf Baumfällung genehmigt wurden und der Vollzug der Verordnung zu aufwändig wäre. Die Stadtverwaltung wolle sich dafür lieber …

Continue reading

Der Mensch geht über den Profit!

Demo Kreisboten

ver.di-Protestkundgebung in Weilheim: Ippen-Imperium darf nicht tariffrei werden! Der katholische Betriebsseelsorger Andreas Kohl sagte es deutlich: „Der Mensch muss im Mittelpunkt stehen, nicht die wirtschaftlichen Interessen Einzelner!“ Er klagt damit die Praxis des bekennenden Christen und fünftgrößten Zeitungsverlegers im Land, Dr. Dirk Ippen, und seiner Statthalter bei der Mediengruppe Münchener Merkur tz an. 80 betroffene …

Continue reading

Medienmacht des Ippen-Imperiums

Streik Kreisbote Foto2

Keine Zeile über die Anliegen der streikenden Beschäftigten Zunächst aufmerksam gemacht durch einen »offenen Brief« an Dr. Dirk Ippen, den Haupteigentümer u. a. des Kreisboten, hat der OHA Mitte Dezember erstmals von den Kündigungen beim Kreisboten-Verlag in Weilheim und dem neuen Druckzentrum in Penzberg erfahren. Unterschrieben ist der Brief von vier Betriebsratsvorsitzenden aus den Orten …

Continue reading

Ein Störfall in Penzberg

Anton Prestele

Die Bevölkerung stimmt mit überwältigender Mehrheit gegen den Bau des geplanten Biomasseheizkraftwerks Der Stadtrat von Penzberg ruft zu einer Abstimmung, einem Ratsbegehren, über das geplante Biomasse-Heizkraftwerk auf und die Abstimmung geht voll daneben. Aus seiner Sicht. Denn die Bevölkerung stimmt mit überwältigender Mehrheit gegen das Projekt. Das Quorum wird übererfüllt. Nun wird Bürgerschelte betrieben, die …

Continue reading

Biomasseheizkraftwerk in Penzberg

Biomassenheizkraftwerk in Augsburg

Man reibt sich verwundert die Augen. Diejenigen, die vor gar nicht langer Zeit mit Tränen in den Augen das Waldsterben beklagt haben, machen sich nun in ihrem Bio-Wahn zum Anwalt für die Totengräber des Waldes. Es sind doch Märchenerzähler, die den Penzbergern einreden wollen, dass man die benötigte Biomasse (Waldfrische Hölzer aus der Waldpflege- und …

Continue reading

Wechsel zu einem Ökostrom-Anbieter ist ganz einfach!

Penzberg steigt um Ökostrom

Aktionsbündnis »Penzberg steigt um« informiert: An vier Samstagen hat das Penzberger Aktionsbündnis in der Rathaus-Passage erfolgreich für den Wechsel des Stromlieferanten geworben. Hauptziel war es zu zeigen, warum sich das Aktionsbündnis für den Wechsel zu Ökostrom einsetzt, was bei den Ökostromanbietern zu beachten ist und wie der Wechsel abläuft. Neben vielen Diskussionen wurden die weit …

Continue reading

»Penzberger Appell« gegen Laufzeitverlängerung

Sambagruppe Penzberg

Das Penzberger Bündnis aus Evangelischer und Katholischer Kirche sowie B90/DieGrünen und SPD gegen die AKW-Laufzeitverlängerung hat großes Interesse in der Öffentlichkeit gefunden. Veranstaltungshöhepunkt der Aktionen des Bündnisses war ein ökumenischer Gottesdienst am 19. November mit dem Thema »Bewahrung der Schöpfung«. Die beiden Penzberger Pfarrer, Klaus Pfaller und Josef Kirchensteiner mahnten mit klaren und eindringlichen Worten. …

Continue reading