Tag: Politik

Dumm, dümmer, Deutschland – wir sanktionieren und die USA lachen sich ins Fäustchen

Die USA wollen die Ostseepipeline Nord Stream 2 verhindern, so dass Europa weniger Erdgas aus Russland kauft. Gegen Russland musste die EU ja ohnehin auf Bestreben Washingtons Sanktionen verhängen. Gleichzeitig haben USA und EU ihre Sanktionen gegen Venezuela verschärft. (…) Während die EU auf russisches Gas verzichten soll, haben die Amerikaner in den ersten fünf …

Continue reading

Heiner Monheim zur überfälligen Verkehrswende: „Wir müssen ständig auf der Matte stehen und die Politiker schütteln und rütteln!“

Vortrag des hochrenommierten Verkehrsspezialisten Prof. Dr. Heiner Monheim (Mitgründer, Mitinhaber und Projektleiter des Instituts für Raumentwicklung und Kommunikation »raumkom« in Trier, Bonn, Malente) in Waalhaupten zum Thema »Attraktive Nahmobilität in ländlichen Gebieten« Charly Höß, erster Vorsitzender des Vereins »Waal – das lebenswerte Dorf e. V.«, begrüßte als Veranstalter die Anwesenden. Prof. Monheim, so Höß, werde in …

Continue reading

Weilheims »Jahrhundertprojekt« – die Ortsumfahrung (Teil 2)

Foto Alfred Honisch

Bürgervotum zur Weilheimer Ortsumfahrung im Herbst 2019 geplant – Kostenschätzungen zu fünf Ortsumfahrungsvarianten ergeben 38 bis 317 Millionen Euro Mehr als 600 Besucher fanden sich am 9. April 2019 zur zweiten Sondersitzung des Stadtrats in der Weilheimer Stadthalle ein. Erstmals ging es dabei um die detaillierten Kosten (Stand 2019) und um die Visualisierungen der fünf …

Continue reading

Parteien zur Umweltpolitik in Europa

Foto: Bernhard Maier

Es ist richtig, dass die EU-Politik verbesserungsfähig ist, jedoch bringt Europa auch Vorteile für einen Großteil der Bevölkerung. Nach meinem Dafürhalten sollten konkrete Maßnahmen in den Programmen zu folgenden Punkten enthalten sein: Nachhaltige Produkterstellung – mit wiederverwertbaren Materialien Produkthaftung – der Hersteller garantiert die Umwelt- und Gesundheitsqualität Qualität landwirtschaftlicher Produkte ohne Pestizide – ohne Monokulturen …

Continue reading

Zur Europawahl am 26. Mai: Bundestagsparteien begrüßen strahlende 5 G-Zukunft Deutschlands

Da die Europawahl direkt vor unserer Haustüre steht, habe ich dies zum Anlass genommen, die Parteien um eine Stellungnahme zu 5 G zu bitten – damit auch jeder Bürger, der 5 G verhindern möchte, dann weiß, wo er sein Kreuzchen besser nicht machen sollte bzw. welche Partei er unterstützen kann im Kampf gegen unsere neue Generation Mobilfunk. …

Continue reading

Für welche Zukunft eigentlich lernen? – Eine Verbeugung vor den Schulpflichtigen

Foto: Oliver Koch

Die »Fridays for Future«-Demonstrationen sind Ausdruck der politischen Willensbildung der jungen Generation, zumindest eines beträchtlichen Teiles der Schüler und Schülerinnen. Nicht alle, die ihre Zukunftsaussichten beunruhigen, demonstrieren auch. Jedermann und natürlich alle Frauen auch haben das gute Recht sich dazu eine Meinung zu bilden und diese öffentlich zu machen. Was den Schülern, die beharrlich freitags …

Continue reading

Leere Phrasen – seit Jahrzehnten! »Mehr Verkehr auf die Schiene bringen«

Zum Schienenverkehr allgemein: „Wir wollen und müssen angesichts der prognostizierten Verkehrszuwächse mehr Verkehr auf die Schiene bringen. Rot-Grün macht sich mit der Politik der Verweigerung der Verantwortung in vielen Regionen zum Totengräber des Schienen-Personen-Fernverkehrs.“ Otto Wiesheu, 20. April 20011993-2005 Bayerischer Staatsminister für Wirtschaft, Verkehr und Technologie Zum Güterverkehr: „Das Aufkommen wird gewaltig zunehmen. Und richtig …

Continue reading