Tag: Ernährung

Slowfood Pfaffenwinkel: Ehrenamtliche Arbeit & Gelebtes Miteinander

»Global denken – lokal handeln« Unser Essen ist untrennbar verknüpft mit Politik, Wirtschaft, Gesellschaft, Kultur, Wissen, Landwirtschaft, Gesundheit und Umwelt. Daher sollen unsere Lebensmittel gut, sauber und fair sein. SlowFood Pfaffenwinkel arbeitet vor allem in folgenden Bereichen: ZusammenWachsen: wir haben 2014 damit begonnen Asylsuchenden und anerkannten Flüchtlingen Ackerflächen zum Anbau von eigenem Gemüse anzubieten. Das …

Continue reading

Wildschweinfleisch – regional hoch radioaktiv belastet

Durch den Verzehr betroffen sind 1 500 Angehörige der Jägerfamilien in Südbayern Betrachtung des Risikos aus gesundheitlicher Sicht Durch den Verzehr von hoch belastetem Wildschweinfleisch wurden 2015 allein in Südbayern 500 Angehörige von Jägerfamilien mit einer Dosis von 252 Mikrosievert belastet. Dies entspricht im Jahr einer Belastung von 12 Röntgenaufnahmen der Lunge pro Person! Weitere 200 …

Continue reading

Unser Projekt »ZusammenWachsen« – Gelebtes Miteinander auf dem Sonnenacker und beim Sommerfest 2017

2014 haben wir – Inge & Heiner Putzier – das Projekt »ZusammenWachsen« ins Leben gerufen: Asylsuchende bauen ihr eigenes Gemüse auf den Sonnenäckern an. Das Sonnenacker-Konzept bietet die Möglichkeit, eigenes, einjähriges Gemüse, Kräuter und Blumen selbst auf landwirtschaftlicher Fläche anzubauen. Nähere Infos unter: www.unserland.info In den Jahren 2015 und 2016 haben wir das Projekt weiter …

Continue reading

Krankenhauskeime – der Preis fürs billige Schnitzel?

Foto: ödp/Demmerschmidt

Veranstaltung mit ödp-Expertin Angelika Demmerschmidt in Seehausen Seehausen/Landkreis GAP – „Heute werden mehr Antibiotika an gesunde Tiere als an kranke Menschen verabreicht.“ Angelika Demmerschmidt, Referentin des ÖDP-Europaabgeordneten Prof. Dr. Klaus Buchner, bezeichnete die Massentierhaltung als Brutstätte für gefährliche Antibiotika-Resistenzen. In ihrem Vortrag im Gasthof Stern stellte sie den Zusammenhang zwischen industrieller Massentierhaltung und gefährlich zunehmenden …

Continue reading

Weg mit dem giftigen Plastik! – Toxikologin stellt Anreicherung von Schadstoffen im Körper fest

Titelbild OHA Juli

Leben ohne Plastik – ein Experiment Plastik kann gefährliche Gifte enthalten, z. B. Weichmacher (Phthalate), Bisphenol A (in Trinkflaschen, Konservendosen), Flammschutzmittel … – mit unerwünschten Nebenwirkungen. Eine siebenköpfige Arzt-Familie aus Hamburg machte vier Wochen lang den schwierigen Versuch, ohne Plastik zu leben. Alle Gegenstände aus Plastik wurden entfernt, kein Lebensmittel, kein Körperpflegeprodukt, das in Plastik …

Continue reading

Essen im Krankenhaus: Fertigprodukte versus Vollwertkost

Foto Renate Müller

Als ich am Freitag, 17. Juni die Zeitung aufschlage, sehe ich, dass der Aufmacher der Schongauer Seite des Merkur einmal mehr die Verpflegung in einem der Häuser der Krankenhaus GmbH des Landkreises Weilheim-Schongau ist. Essen im Krankenhaus „eine Zumutung“, so lautet die Schlagzeile. Ein älterer Herr, der 16 Tage Patient im Schongauer Krankenhaus war, beklagt …

Continue reading

Glyphosat: Ein Fall für die Staatsanwaltschaft

Studien gegen die Wiederzulassung aussortiert Eigentlich hätte ein Fachausschuss der Europäischen Union bereits Anfang März entscheiden sollen, ob Glyphosat, das weltweit am häufigsten eingesetzte Herbizid, weitere 15 Jahre in der EU zugelassen wird. Obwohl die WHO Glyphosat als »wahrscheinlich krebserzeugend beim Menschen« eingestuft hat, setzen sich auch deutsche Behörden für eine weitere Zulassung ein. Nun …

Continue reading