Schlagwort: Klimawandel

»Wie bewegt Geld die Welt?«

Ausstellung zu nachhaltigen Finanzen »Wie bewegt Geld die Welt?« beginnt Wanderschaft im Weilheimer Gymnasium »Zerstört Deine Bank den Regenwald? Fördert Deine Versicherung den Klimawandel und Kinderarbeit? Wie bewegt Dein Geld unsere Gesellschaft?«: Die Wanderausstellung »Wie bewegt Geld die Welt?« ist die erste Ausstellung, welche sich intensiv mit Fragen rund um das Thema »Nachhaltige Finanzen« widmet …

Weiterlesen

Einige Ideen, um das Ende der Menschheit zu verschieben

Meine Erfahrung mit dem En-ROADS-Weltklima-Simulator, dem »Flugsimulator« für den Klimaschutz Den En-ROADS-Weltklima-Simulator habe ich vor kurzem auf einem Seminar kennengelernt. Mit diesem Simulator kann die Wirksamkeit von verschiedene Klimaschutzmaßnahmen bestimmt werden. Als erstes habe ich gleich meine Lieblingsmeinung getestet: Wenn die regenerativen Energien stark gefördert werden, dann kann die Erderhitzung locker unter 2 Grad Celsius …

Weiterlesen

Klimakrise mal anders: die »Countdown Initiative«

Der 10. Oktober 2020 war ein besonderer Tag. An diesem Tag startete eine globale Initiative, um Lösungen für die Klimakrise zu fördern und zu beschleunigen und diese Ideen in die Tat umzusetzen. Countdown hat zum Ziel, eine bessere Zukunft zu gestalten, in dem die Treibhausgase bis 2030 halbiert werden. Initiiert wurde diese weltweite Bewegung von …

Weiterlesen

b wie … betroffen

Dieses kleine Wort »betroffen« hat – wie manch anderes in diversen Sprachen auch – unterschiedliche Bedeutungen. Einerseits kann ich durch etwas mit berührt sein, es also zum Beispiel als schlimm empfinden, was einem anderen Menschen, einem Tier oder auch der Schöpfung an sich widerfährt. Andererseits kann ich persönlich betroffen sein, wenn mir selbst etwas »geschieht«. …

Weiterlesen

Woher so viel Hass auf Greta?

Gedanken zum Artikel aus dem Züricher »Tages-Anzeiger« von Martin Ebel vom 25.09.2019 Greta Thunberg ist für Millionen ein Idol, ein Vorbild selbstlosen Engagements für ein Ziel, das uns alle angeht. Als sie anfing, war sie ganz allein. Ebel: „Der Schwache ist schwer zu packen, und wer aus Schwäche eine Stärke gemacht hat, erst recht. Die …

Weiterlesen

Debatte über Ursachen der Umweltzerstörung Klimawandel – ist der Mensch schuld?

Gedanken zum Artikel »Das Geschäftsmodell Klima« von Anke Kern in der Septemberausgabe des OHA, Seite 5 Die Erdgeschichte mit ihren abwechselnden Kalt- und Warmzeiten zeigt, dass das Klima ständigen Schwankungen unterliegt. Vor gut zwanzigtausend Jahren war das Weilheimer Moos von einer etwa vierhundert Meter dicken Eisschicht bedeckt, heute blühen dort Orchideen. Zwanzigtausend Jahre sind erdgeschichtlich …

Weiterlesen

Aus meinem Tagebuch 10/2019

Jetzt sind die Grünen – wenn man den Umfragen glauben will – schon etwa so stark wie die CDU und CSU zusammen. Eine solches Ergebnis hätte vor einem Jahr noch niemand für möglich gehalten. Aber zurzeit hat alles Hochkonjunktur, was irgendwie mit Klimawandel und dem Einsatz für mehr Klimaschutz zu tun hat. Andere Themen zu …

Weiterlesen