Jul 31 2017

Integrationsarbeit zwischen Paragrafenwust und Kleinmut

Viele Bestimmungen behindern insbesondere die ehrenamtliche Arbeit Seit April 2014 betreuen meine Frau und ich je nach Bedarf mehr oder weniger intensiv bis zu dreizehn Geflüchtete in Landsberg. Wir machen dabei die gleichen Erfahrungen wie Wolfgang Fischer (siehe Artikel »Ein unter Paragrafen & Ängsten begrabenes Land« in der OHA-Mai-Ausgabe, Nr. 426, Seite 10). Im Jahr …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

Erfolgreiche Arbeit im Schongauer Stadtrat: Sinnvolle Anträge für Kinder, Jugendliche & Senioren

Manches dauert manchmal zu lange, aber es kommt bestimmt Beginnen wir doch mal mit dem Antrag der SPD-Fraktion vom 24. November 2016. Da heißt es: „Hunderte Schülerinnen und Schüler fahren täglich mit dem Rad von den Wohngebieten im Forchet zum Schulzentrum und zurück.“ Angesichts dieser Erkenntnis ist es sicher sinnvoll, Fahrradständer zu fordern und dort …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

100 % Erneuerbare Energien bis 2030?

Die Energiewende kommt, trotz Trump, Merkel & Co. Das Bevölkerungswachstum der Menschheit schreitet rasend schnell voran: die letzte Milliarde der Erdbewohner ging in nur 12 Jahren hervor. Und all diese Menschen wünschen sich Konsum und einen Lebensstandard wie in den westlichen Ländern. Der Preis dafür ist ein Weltklima, das sich durch den Ausstoß von CO2 …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

Digitalisiert in die Katastrophe

Während Ärzte und Wissenschaftler immer häufiger im Rahmen von internationalen Appellen vor der Mikrowellenstrahlung der digitalen Geräte und deren Nutzung warnen, die Presse dies weiterhin verschweigt, setzt unsere Bundesregierung auf ihre »Digitale Agenda«, nämlich unser ganzes Leben und unsere ganze Lebensumwelt durch und durch zu digitalisieren und somit zu verstrahlen. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

Wie ist das mit den Straßenausbau-Beiträgen?

Straßenwidmung der Gemeinde – öffentlich, für jedermann benutzbar Widmung ist eine Allgemeinverfügung, durch die Straßen, Wege und Plätze die Eigenschaft einer »öffentlichen Straße« erhalten. Mit der Widmung wird eine Straßengruppe zugewiesen. Die Widmung einer Gemeindestraße wird vom Gemeinderat verfügt und öffentlich bekannt gemacht. Durch die Widmung wird der Gebrauch der Straße jedermann gestattet (Bayer. Straßen- …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

Betreuung kann teuer werden! – Eine Vorsorgevollmacht ist bereits ab Volljährigkeit wichtig

Wer nichts regelt, beschränkt nicht nur die Entscheidungsmöglichkeiten der Angehörigen Seit vielen Jahren gibt es die Möglichkeit durch eine Vorsorgevollmacht zu regeln, wer im Notfall rechtskräftige Entscheidungen für einen treffen können soll. Obwohl es zu dem Thema allerorts Veranstaltungen gibt und in Zeitungen und Fernsehen oft ausführlich über die Vorteile einer solchen Vollmacht berichtet wird, …

Weiter lesen »

Jul 31 2017

Aus meinem Tagebuch 07/2017

Senioren, die immer ein Handy dabei haben, erhöhen ihre Sicherheit, habe ich neulich in einem Vortrag erfahren. Wenn sie motorisiert oder zu Fuß unterwegs sind, können sie dann leichter einen Notruf absetzen und Hilfe holen, falls was passiert. Wer kein Handy hat, ist also ziemlich arm dran. Ich genieße aber diese Armut jeden Tag. Vor …

Weiter lesen »

Seite 1 von 15012345...102030...Letzte »