Es ist Krieg in Libyen…

Hans Hahn

… und wir sind nicht dabei! Na gut, ich wäre sowieso nicht dabei gewesen, ebenso wenig wie Frau Wieczorek-Zeul (SPD) und einige andere, die sich jetzt darüber beklagen, dass wir diesmal nicht dabei sind beim Morden. Wir konnten ja nicht wissen, was für ein Schurke dieser Gaddafi ist, als wir ihm unsere Hubschrauber und Störsender …

Weiterlesen

Guttenberg: sich selbst treu bis zum Schluss!

„Mir geht es darum, in einer Debatte, die jetzt hoch aufgeheizt ist – und wo ich manche Stimmungslage auch verstehen kann – auch wieder so viel Ruhe hinein zu bringen, dass man auch vergleichsweise ruhig seiner Tätigkeit als Bundesminister nachkommen kann. Das werde ich, das werde ich mit Freude und (…) mit Verantwortung. (…) Und …

Weiterlesen

Atom-Geschwätz von gestern & heute

Angela Merkel, CDU, Bundeskanzlerin, am 15. Juni 2009: „Wenn ich sehe, wie viele Kernkraftwerke weltweit gebaut werden, wäre es jammerschade, wenn Deutschland aussteigen würde.“ Und am 14. März 2011: „Die Lage nach dem Moratorium wird eine andere sein als vor dem Moratorium.“ Norbert Röttgen, CDU, Bundesumweltminister, am 28. Oktober 2010: „Es gibt ein ganz klares …

Weiterlesen

Autozone am Schongauer Marienplatz

Bettina Buresch

»Fußgänger-Behinderungsverkehr« am Marienplatz bleibt Der Ausdruck »Fußgänger-Behinderungsverkehr« stammt von SPD-Stadtrat Peter Huber. Der Ausdruck zeigt sehr treffend, welche »Qualität« der motorisierte Verkehr im Mittelpunkt der Stadt schon immer gehabt hat und in Zukunft auch haben wird. Am 8. Februar haben die Schongauer Stadträte mit der denkbar knappesten Mehrheit von 12 zu 11 eine Steigerung der …

Weiterlesen

EU lässt illegale Gentechnik ins Tierfutter!

Die EU-Länder haben am 22. Februar entschieden, dass Futtermittel künftig mit Bestandteilen illegaler Genpflanzen verunreinigt sein dürfen. Über 77.000 Menschen wollten mit einer Unterschriften-Aktion die Gentechnik-Pläne der EU-Kommission stoppen. Agrar- und Verbraucherministerin Aigner ließ ihren Vertreter trotz dieser Protestaktionen für das Ende der bisher geltenden Null-Toleranz-Regelung stimmen. Am Dienstag, 22. Februar 2011, haben die EU-Länder …

Weiterlesen

Das vergessene Fundament der BRD

Hans Hahn

Wer über kein sauberes Wasser verfüge, der müsse eben mit schmutzigem vorlieb nehmen, sagte Konrad Adenauer, der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland. Welche tiefbraune Brühe am Anfang der westdeutschen Republik stand, ist weitgehend in Vergessenheit geraten. Wer erinnert sich noch an Adenauers Staatssekretär Globke? Der 1898 in Düsseldorf geborene Hans Maria Globke trat 1922 in …

Weiterlesen

Wir sind Guttenberg!

Sigi Müller

Alle machen Fehler… … so sangen die Kinder mit dem Autor des Kinderliedes Rolf Zuckowski schon vor Jahrzehnten. Um solche Binsenweisheiten, dass wir doch alle Fehler machen, geht es aber bei Guttenberg gar nicht. Und trotzdem wollen uns seine Fans und ihre politischen Taktgeber von Schwarz bis Gelb einreden, dass man Guttenbergs Verhalten so abtun …

Weiterlesen