Kategorienarchiv: Leitartikel

Sep 30 2013

Potenziale bei bestehenden Wasserkraftwerken ausschöpfen

Foto Lech

„Die Wasserkraft muss und wird ihren Beitrag beim Ausbau der Erneuerbaren Energien leisten“, so äußerte sich der bayerische Wirtschaftsminister Martin Zeil (FDP) am 6. Juni anlässlich der Inbetriebnahme einer neuen Turbine am Wasserkraftwerk der österreichischen Verbund AG in Gars am Inn. Ziel der bayerischen Staatsregierung ist es schließlich, den Anteil des Stroms aus Wasserkraft bis …

Weiter lesen »

Aug 31 2013

»Slow Food« startet durch

Foto Slow Food

Gemüsezauber aus dem Pfaffenwinkel Samstag, 20.7.2013 um 9 Uhr auf dem Kirchplatz in Weilheim: Die »Slow Food«-Aktivisten Anna Anzile und Ehemann Christian Schuster, Frank Matern, Inge Bias-Putzier und Heiner Putzier bauen zusammen mit Mitgliedern des Arbeitskreises »Keine-Gentechnik-Weilheim« zwei Pavillons auf. Neben Tischen und Bänken entsteht eine Kochstelle, mehrere Kisten mit Gemüse werden ausgeladen. Die Slow-Foodler …

Weiter lesen »

Jul 31 2013

Die Gier nach Sand

Titel Oha Sand Bagger

Im Krieg der Märkte zählt nur der Profit Sand gibt es doch genug, möchte man meinen. Dass der Sand als elementarer Wertstoff zu den wichtigsten und inzwischen begehrtesten Grundlagen unserer modernen Entwicklung gehört, ist in den Diskussionen über Nachhaltigkeit und Bewahrung der Schöpfung noch nicht angekommen. Die Ressource Sand gilt in weiten Kreisen noch als …

Weiter lesen »

Jun 30 2013

Lobbyismus im Klassenzimmer

Titelbild Lehrbücher

Kostenfreies Unterrichtsmaterial aus der Wirtschaft Schülerinnen und Schüler als Wähler und Konsumenten von morgen sind für Lobbyisten aus der Wirtschaft offenbar von besonderem Interesse. Vor allem in den letzten zehn Jahren hat sich das Engagement der Industrielobby mit ihren Stiftungen enorm gesteigert, durch entsprechende industriefreundliche Materialien am Weltbild junger Menschen zu feilen und deren politische …

Weiter lesen »

Mai 31 2013

Grundrechtswidrige Erhebung von Straßenbau­beiträgen erfordert Aufstand der Hausbesitzer

Cartoon Straßenausbaubeitrag Pfeffer

Zur Entscheidungsverweigerung des Bundesverfassungsgerichts Nachdem das Bundesverfassungsgericht eine Entscheidung über die Verfassungsbeschwerde gegen die grundrechtswidrige Erhebung von Straßenbaubeiträgen in nicht nachvollziehbarer Weise verweigert hat, müssen die Hauseigentümer bundesweit aufstehen, um die sachlich notwendige Finanzierung der Straßensanierung aus dem Steueraufkommen gesetzlich regeln zu lassen. Straßen werden von der Allgemeinheit und nur zu einem geringen Teil von …

Weiter lesen »

Apr 30 2013

Nationalpark Ammergebirge

Ammergebirge Titel

Von einer Schmutzkampagne gegen ein ehrenwertes Projekt Im letzten Jahr hat sich in Füssen der »Förderverein Nationalpark Ammergebirge e. V.« gegründet. Er setzt sich ein für die Errichtung eines Nationalparks in unserer Region und hat dazu einen sehr fundierten Projektvorschlag erarbeitet und zur Diskussion gestellt. Wie zu erwarten, stieß der Vorschlag nicht überall auf Gegenliebe. …

Weiter lesen »

Mrz 31 2013

Gute Geschäfte mit der »Obsoleszenz«

Titel OHA Stoppuhr

Bei Glühbirnen, Autos, iPods, Druckern, Rasierapparaten … Der Begriff »Obsoleszenz« lässt sich so erklären. Wenn etwas obsolet ist, wird es nicht mehr gebraucht, weil »veraltet« bzw. nicht mehr funktionsfähig. Die geplante Obsoleszenz ist bereits seit langem Teil einer Produktstrategie geworden. Bei der Herstellung von Produkten werden bewusst Schwachstellen eingebaut oder Rohstoffe von schlechter Qualität eingesetzt, …

Weiter lesen »