Category: Leitartikel

Ammergebirge ist nationalparkwürdig!

Förderverein will einen weiteren bayerischen Nationalpark in unserer Region Der Förderverein Nationalpark Ammergebirge e. V. setzt sich seit Jahren in vielfältiger Weise für die Verwirklichung eines weiteren bayerischen Nationalparks in unserer Region ein. Nachdem Ministerpräsident Seehofer im letzten Jahr völlig überraschend einen weiteren bayerischen Nationalpark angekündigt hatte, gab es zunächst auch Hoffnung für einen Nationalpark …

Continue reading

Integrationsarbeit zwischen Paragrafenwust und Kleinmut

Foto: Hermann Warth

Viele Bestimmungen behindern insbesondere die ehrenamtliche Arbeit Seit April 2014 betreuen meine Frau und ich je nach Bedarf mehr oder weniger intensiv bis zu dreizehn Geflüchtete in Landsberg. Wir machen dabei die gleichen Erfahrungen wie Wolfgang Fischer (siehe Artikel »Ein unter Paragrafen & Ängsten begrabenes Land« in der OHA-Mai-Ausgabe, Nr. 426, Seite 10). Im Jahr …

Continue reading

Ackergift Glyphosat muss weg

Unschädlich? Oder Krebsrisiko auch bei regulärer Anwendung? Im Juni will die EU über eine Verlängerung der Zulassung von Glyphosat entscheiden. Glyphosat ist das in Deutschland und der Welt am häufigsten eingesetzte Pflanzengift; es wird auf 40 Prozent der deutschen Ackerfläche eingesetzt. Die Zulassung wird davon abhängen, ob die EU Glyphosat als krebserregend einstuft. Es ist …

Continue reading

Birkenallee und kein Ende

Wie ein grüner Kreisverband immer weiter in eine politische Sackgasse fährt Seit Jahren wird eine heftige Auseinandersetzung um einen Fahrradweg entlang der Birkenallee zwischen Fischen und Dießen geführt. Der Kreisverband WM-SOG der Grünen hat sich nun erneut mehrheitlich für einen solchen Wegebau ausgesprochen. Dabei ist die Faktenlage klar: Diesen Fahrradweg wird es nicht geben. Der …

Continue reading

Ein dritter Nationalpark in Bayern

Offenes und transparentes Verfahren oder politische Mauschelei? Auf der Homepage zum 3. Nationalpark in Bayern www.np3.bayern.de schreibt Umweltministerin Ulrike Scharf: „Ich will ein Ausrufezeichen beim Naturschutz setzen. Ein neuer Nationalpark ist ein Angebot an die Regionen und das höchste Prädikat für die herausragendsten Naturlandschaften Bayerns, das wir vergeben können. Er stärkt die Naturheimat Bayern, erhält …

Continue reading

Keinen Frieden mit der NATO

Eugen Drewermann findet deutliche Worte gegen Kriegseinsätze Die Rede des Theologen und Friedensaktivisten Eugen Drewermann am Münchner Marienplatz beginnt mit dem Dank an die „Freundinnen und Freunde des Friedens“ für die Bereitschaft gegenüber der sogenannten Sicherheitskonferenz ein deutliches Zeichen zu setzen. Drewermann weist eingangs darauf hin, dass der Organisator und Ex-Diplomat der Siko Wolfgang Ischinger …

Continue reading

Pauschaler Angriff auf »Hetzer«

Foto: Ken Jebsen

Alles, was nicht auf Linie ist, wird niedergemacht Durch die neuen Entwicklungen in der Medienlandschaft scheint es dringend geboten, andere Presseforen außerhalb des Mainstreams, also abseits des selbsternannten »Qualitätsjournalismus«, näher zu beleuchten. Anhand eines unglaublich dreisten Manövers will ich aufzeigen, was da zurzeit medial stattfindet. Unter dem Titel »Die Hetzer« bringt der Münchner Merkur ein …

Continue reading