Schlagwort: Flüchtlinge

Sexualkundeunterricht für Geflüchtete: Die Bundesregierung macht Beate Uhse Konkurrenz

Nackte Frau

Sage niemand, die Bundesregierung denke nicht an alles, wenn es um die Integration der zu uns Geflüchteten geht! So bemüht sich die dem Gesundheitsministerium unterstehende Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BzGA) auf der Internetseite »Zanzu – Mein Körper in Wort und Bild«[1] den aus fremden Kulturen Zugewanderten das hierzulande übliche Liebesleben zu vermitteln. Das Ganze erinnert …

Weiterlesen

»Flüchtlingskrise«: Deutschland verändert sich

Beobachtungen und Erfahrungen aus dem Pfaffenwinkel Ich kann mich an kein Ereignis erinnern, das die Menschen in diesem Land mehr aufgewühlt und beschäftigt hätte als der dramatische Zustrom Schutz suchender Mi­granten seit letztem Sommer. Nicht einmal der Fall der Mauer Ende der 1980er Jahre war – zumindest im Gebiet der »alten« Bundesrepublik – ähnlich allgegenwärtig …

Weiterlesen

Eine Reise in ein vormals wunderschönes Land

Lesung im Schongauer Haus4you: Wolfgang Fischer präsentierte Auszüge aus seinem »Syrischen Tagebuch« Den Besuchern im vollen Haus4you – darunter auch etwa zwei Dutzend Flüchtlinge aus Syrien – wird der von Carola Dempfle bestens organisierte und von Support e. V., »Schongau belebt« und dem Freundeskreis Asyl Schongau unterstützte Abend bestimmt in guter Erinnerung bleiben. Anschaulich führte …

Weiterlesen

Die »Flüchtlingskrise« öffnet uns die Augen

Der Zustrom von mehr als einer Million Flüchtlingen hat plötzlich – wie in einem Brennglas – schon lange bestehende, aber mehr oder weniger gleichgültig hingenommene Defizite und Missstände in unserer Gesellschaft in den Mittelpunkt des öffentlichen Interesses gerückt: Im Sozialbereich etwa, wo im Zusammenhang mit der »Flüchtlingskrise« der vernachlässigte soziale Wohnungsbau, die Mängel im Bildungswesen …

Weiterlesen

Zur Bekämpfung der Fluchtursachen: Deutliche Worte zur Flüchtlingskrise

Der ehemalige CDU-Bundestagsabgeordnete Willy Wimmer im Interview zur deutschen und europäischen Politik (…) „Frau Merkel hat gesagt, wir müssen die Fluchtursachen bekämpfen. Durch die jetzt wieder beschlossenen Einsätze der Bundeswehr am Völkerrecht vorbei tragen wir ja genau zu diesen Fluchtursachen bei. Wir sind doch die Verursacher dafür, dass die Menschen, die ihre Heimat verlassen, weil …

Weiterlesen

Kriegs-, Wirtschafts-, Armuts-, Klimaflüchtlinge

Sind wir bereit, etwas von unserem Wohlstand abzugeben? In der aktuellen »Flüchtlingskrise« überlagern sich zwei Ursachen für den derzeitigen Zustrom von Millionen Menschen nach Europa: Zum einen sind da die Menschen – vor allem aus Afghanistan, Irak und Syrien – die vor Krieg und Zerstörung Sicherheit suchen. Sie fallen unter die Genfer Flüchtlingskonvention und ihre …

Weiterlesen

Wenn zwei das Gleiche tun … ist es noch lange nicht dasselbe!

Von »wahren Deutschen«, Flüchtlingen und Ministern Was man in diesen Wochen immer wieder erleben kann, ist mit der alten Redewendung in der Titelzeile wohl zutreffend beschrieben: Da werden tatsächliche – oder auch nur vermutete – »Ungeheuerlichkeiten«, begangen von Flüchtlingen und Migranten, als Beweis für den Untergang des christlichen Abendlandes zitiert – so, als ob es …

Weiterlesen